/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/feuer-weyhausen.jpg?h=4c1da362&itok=MxZsuAEH

Brand in Suchthilfeeinrichtung - Gebäude vorerst

WEYHAUSEN. Heute Morgen, gegen 07.45 Uhr, kam es aus noch ungeklärter Ursache in einem Zimmer im Obergeschoss einer Suchthilfeeinrichtung in Weyhausen zu einem Brand. Die B 191 war während der Löscharbeiten voll gesperrt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/eschede4.jpg?h=804eb763&itok=tmcRN8bI

Escheder Gruppe Grüne/FDP stellt "

ESCHEDE. Unter dem Motto "Zukunft für Eschede" stellt die Gruppe Grüne/FDP im Gemeinderat Eschede elf Anträge an den Rat. Dazu erläutert der Gruppenvorsitzende Uwe Diederichs: "Seit vielen Jahren fällt Eschede im Vergleich zu anderen Kommunen immer weiter zurück. Es ist an der Zeit, mit teuren Prestige-Projekten Schluss zu machen. Die Gemeinde benötigt neue Ziele, die Zukunft bedeuten. Und Eschede leidet an Förderitis.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/cdu-og-image-1200x630.jpg?h=2e075e25&itok=ZtfKaRjv

CDU Eschede lädt zu Online-Treff mit

ESCHEDE. Die CDU Eschede lädt alle Interessierten am Mittwoch, 26.05.2021, um 19 Uhr zum Online-CDU-Treff unter dem Motto „BürgerInnen fragen und zuhören“ ein. Der neue CDU-Vorstand stellt sich und seinen Bürgermeisterkandidaten Jan Thomas vor, fragt, was die Escheder bewegt und was ihnen für die Entwicklung des Ortes wichtig ist.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/_detlev_schulz-hendel_pressefoto.jpg?h=804eb763&itok=UBUSLw5o

Eschede Grüne laden zum Online-Gespräch

ESCHEDE. Am Donnerstag, den 27. Mai um 19.30 Uhr, beantwortet der Landtagsabgeordnete der Grünen, Detlev Schulz-Hendel MdL, wirtschafts- und verkehrspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion, Fragen zu Planungen des Ausbaues der Bahnstrecke in Nordost-Niedersachsen, speziell zur  Strecke Hannover-Hamburg (Alpha E-Trasse). Mit dabei ist der Direktkandidat für die Bundestagswahl, Markus Jordan, aus Uelzen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/2000px-B%C3%BCndnis_90_-_Die_Gr%C3%BCnen_Logo.svg_.png?itok=JW3R4aQf

Online-Stammtisch der Grünen

ESCHEDE. Grüne diskutieren ihre Ideen zur Politik vor Ort beim nächsten Online-Stammtisch Eschede“ am Dienstag, 18.05.21, um 19.30 Uhr: "Wie können wir unsere Ideen umsetzen? Was brauchen wir dafür? Wer möchte mitmachen? Wie wollen wir unsere Themen in die Öffentlichkeit bringen?" Diese Fragen stehen dabei im Mittelpunkt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/schwarzerblock.png?h=be8734e5&itok=sawLHqRU

*2. Aktualisierung* "Schwarzer Block"

ESCHEDE. Rund 100 Teilnehmende des "schwarzen Blocks" der sogenannten „Lüneburger Antifa Crew“ sorgten gestern in Eschede für einen verstärkten Polizeieinsatz. Offizielle Polizeiinformationen liegen nunmehr vor.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Netzwerk-Logo.jpg?itok=kt30dsQt

Demo gegen Krieg und Faschismus in Eschede

ESCHEDE. Unter der Überschrift "Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!" findet am Samstag, 8. Mai, in Eschede eine Demonstratin statt. Treffpunkt: 14.00 Uhr an der Kreuzung Hermannsburger Straße (L281) - Im Dornbusch / Zum Finkenberg. Von dort geht es zum NPD-Hof. Erinnert werden soll in Redebeiträgen an die Schrecken des Zweiten Weltkriegs mit seinen über 60 Millionen Toten, an Millionen Juden, Sinti und Roma, Homosexuelle und Andersdenkende, die wegen der Ideologie des NS-Regimes verfolgt und ermordet wurden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/2021-01-07_15h56_25.jpg?h=b66c567c&itok=Utj1kJmq

Ortsrat Eschede tagt

ESCHEDE. Eine Sitzung des Ortsrates Eschede findet statt am Dienstag, 11.05.2021, 19:00 Uhr, in der Glockenkolkhalle Eschede, Am Glockenkolk 1.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/buntes_eschede2.jpg?h=790be497&itok=tUABLoqC

Demo in Eschede gegen Verherrlichung des

ESCHEDE. Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa durch die Kapitulation der deutschen Wehrmacht. Sechs Jahre Krieg und mehr als 60 Millionen Tote: Als am 8. Mai 1945 um 23.01 Uhr die Gesamtkapitulation in Kraft trat, endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft endgültig. Deshalb wird der 8. Mai auch "Tag der Befreiung vom NS-Regime" bezeichnet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-12/homoeopathie_verein_eschede_logo.jpg?h=75a51e2e&itok=Q9X5WUoq

Vortrag im Homöopathieverein Eschede entfällt

ESCHEDE. Der für 20. April geplante Vortag des Homöopathievereins Eschede zm Thema Schüssler-Salze findet nicht wie geplant statt, wird aber ggf. nachgeholt wenn dies rechtlich wieder möglich ist. Aktuelle Informationen hält der Verein auf seiner Homepage unter www.homoeopathie-eschede.de/aktuelles bereit.
Placeholder

Johanniter werden Vermieter der Senioren-WG

ESCHEDE. Seit nunmehr fast sieben Jahren besteht die Senioren-Wohngemeinschaft in der Albert-König-Straße in Eschede. Direkter Vermieter für die BewohnerInnen war bis zum 1.4.2021 Friedrich Kage. Von Anfang an übernahmen die Johanniter die pflegerische Rund-um-Betreuung der elf Bewohnerinnen und Bewohner. Nun haben die Johanniter eigenen Angaben zufolge auch den Generalmietvertrag für die WG mit Friedrich Kage unterzeichnet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/foto3_steffi_boelke.jpg?h=e08ffad3&itok=OneiLXm2

Planungen für Radevent "Eschede erfahren"

ESCHEDE. Am 5. September soll aller Voraussicht nach das Radevent "Eschede erfahren" in diesem Jahr an den  Start gehen. Es findet zum fünften Mal statt. Trotz der andauernden pandemischen Lage ist das Orga-Team zuversichtlich, dass die Veranstaltung  durchgeführt werden kann. Hochmotiviert werden derzeit die CTF-Strecken über ca. 50 und 70 km sowie die 30 km-Tour für die  „Genussradler“ ausgearbeitet. 

abonnieren