/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/uebergabe_gutscheine_an_wildpark_mueden.jpg?h=bb3b5ec2&itok=lONRpRL6

Forellen geräuchert: Angelsportverein Faßberg

FASSBERG. Wie kann ein Verein sein Dorf unterstützen? Diese Frage drängte sich dem Angelsportverein Faßberg-Müden e.V. auf, als es darum ging, den Wildpark Müden in Zeiten des Covid-bedingten Lockdowns finanziell zu unterstützen. „Als fester Bestandteil dieser Gemeinde wollten wir unbedingt helfen und uns für den Wildpark, insbesondere wegen seiner angespannten finanziellen Lage, einbringen", so so Nico Bremer und Jörg Seemann vom Angelsportverein.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/bild_1.jpg?h=90216d59&itok=eqfbLeHA

Gemeinde Faßberg manifestiert Freundschaft mit

FASSBERG. Wer in den vergangenen Tagen den Weg in die Gemeinde Faßberg angetreten hat, dem sind möglicherweise die neuen Hinweisschilder auf die europäischen Partnerstädte an den Ortseingängen aufgefallen. Der Bauhof hat abgängige Schilder mit den Partnerstädten Yerville in Frankreich und Duszniki in Polen erneuert. Neu hinzugekommen seit Anfang März ist ein Schild, das auf die Faßberger Freundschaft mit dem Bezirk Spandau von Berlin hinweist.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/img_3327.jpg?h=c9c76477&itok=CzrqBJ8L

Grenzenlose Freiheit: Luftsportclub Faßberg wird

FASSBERG. Am 29. März 1951 wurde der Luftsportclub Faßberg gegründet, der auf dem Fliegerhorst bis heute aktiv ist. Leider musste aufgrund der Pandemie im vergangenen Jahr beispielsweise das Kinderfliegen ausfallen. Aber Piloten schauen nach vorn, und so hoffen die Fliegerfreunde, dass die grenzenlose Freiheit bald wieder wahrgenommen werden kann. Ein Rückblick auf die 70-jährige Geschichte der Hobbyfliegerei im Celler Nordkreis von Hans Mehles:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/20201210_211225.jpg?h=15089a88&itok=gvbb9HBL

Neue Dart-Sparte des ASV Faßberg zieht erste

FASSBERG. Seit dem 01.07.2020 hat der ASV Faßberg eine Darts-Sparte. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die erste Mannschaft in der vorigen Saison nur die Hinrunde spielen. Nach zwei aufeinander folgenden Aufstiegen hat man jetzt eine Spielklasse erreicht, in der man mal Lehrgeld bezahlt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/wappen_fassberg.jpg?h=1cb8defa&itok=c0pY1DJn

Ausschuss für Bauwesen, Umwelt und Energie der

FASSBERG. Am Donnerstag, den 04.03.2021, findet um 18:00 Uhr im Gemeindehaus St. Michael-Kirche in Faßberg, Marktweg, eine Sitzung des Ausschusses für Bauwesen, Umwelt und Energie statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/20210202_110503_002.jpg?h=0db2b1d3&itok=wgksVnsR

Wildpark-Gutscheine für Müdener Kita-Kinder

MÜDEN/ÖRTZE. „Die Elterngruppe 'Kinnerhus' hat den Kindern des DRK-Kindergartens in Müden gestern Gutscheine für einen Besuch im Wildpark Müden überreicht. Damit werden nicht nur die Kinder, sondern auch der Wildpark Müden beschenkt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/fassberg-rathaus-uebergabe-gutscheine-wildpark-bb-cc0-20210208_0.jpg?h=e73a7f5d&itok=hbzQCpwc

Heide-Urlauber unterstützen Wildpark Müden und

MÜDEN/ÖRTZE. Gutscheine für den Wildpark Müden im Wert von 600 Euro konnte Bettina Bouma von der Lüneburger Heide GmbH am Donnerstag dem Familienbüro der Gemeinde Faßberg übergeben. Möglich gemacht wurde diese Spende unter anderem durch Heide-UrlauberInnen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/ueberraschung_am_zeugnistag_fuer_die_muedener_grundschueler.jpg?h=bb68be91&itok=HQOSDlyG

Hilfe für den Wildpark: Müdener Grundschüler

MÜDEN/ÖRTZE. Nachdem der Wildpark Müden aufgrund der schwierigen Situation während der Pandemie einen Hilferuf gestartet hatte (LOKALHEUTE TV berichtete) stand für die „Freunde der Grundschule am Heidesee“ fest, hier zu helfen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/img_3181.jpg?h=804eb763&itok=NIuL5yoi

Interview mit Frank Bröhl: "Dinge nicht

LANDKREIS CELLE. In diesem Jahr finden die ersten Wochen des Jahres ohne Neujahrsempfänge statt. Anstelle der sonst in vielen Gemeinden üblichen Rück- und Vorausschau zum Jahresanfang haben wir die Bürgermeister im Landkreis Celle gebeten, für CELLEHEUTE zu berichten, wie die Stimmung vor Ort ist, welche Themen die Politik auf der Agenda hat und was für das kommende Jahr geplant ist. Heute beantwortet Frank Bröhl, Bürgermeister der Gemeinde Faßberg, unsere Fragen zur Situation vor Ort.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/adobestock_new_africa_buecher.jpeg?h=2992ba0a&itok=sL1aQsxh

Kontaktlose Ausleihe von Büchern startet in

FASSBERG. Die Gemeindebücherei Faßberg bietet ihren Lesern ab dem 8. Februar 2021 die Möglichkeit der kontaktlosen Ausleihe von Büchern an. Bücherwünsche können ab dem 8. Februar 2021 montags bis donnerstags in der Zeit von 09.00 Uhr bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 0 50 55 / 9 40 77 vorbestellt werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/mtv_mueden_-_wildparkspende_1.jpg?h=9fefd30e&itok=06Gewz7D

Spontane Spende: Laufgruppe des MTV Müden

MÜDEN/ÖRTZE. Die Bitte des Wildparks Müden um Unterstützung in diesen schwierigen Coronazeiten (LOKALHEUTE TV berichtete) erreichte auch einige Sportler des MTV Müden/Örtze. Sehr berührt von dem Hilferuf stand fest, hier muss geholfen werden, wenn der Tierpark erhalten bleiben soll.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/t-shirt_mueden.jpg?h=5cc80afe&itok=pPoFFvmz

Müden will „Gemeinschaftsgefühl stärken“ im

MÜDEN/ÖRTZE. Im Jahr 2022 wird der Heideort Müden an der Örtze 1000 Jahre alt. Neben dem Verkauf von  Kaffee- und Teetassen haben sich die Mitglieder in der Arbeitsgruppe „Aktionen“ jetzt eine weitere Attraktion ausgedacht, um im Jubiläumsjahr die Gemeinsamkeit hervorzuheben.

abonnieren