/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/img_9405.jpg?h=804eb763&itok=cN8yWtge

DRK-Testzentrum im Hotel Heideblüte Ovelgönne

OVELGÖNNE. Am Freitagnachmittag um 17.00 Uhr war es so weit: das DRK- Testzentrum in Ovelgönne nahm seine Arbeit auf. Roger Burkowski, der Chef des Hotels Heideblüte, und Bürgermeister Carsten Kranz gehörten an diesem Wochenende zu den ersten Besuchern. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/2021.05.04_volkbank-tch.jpg?h=8e20d66d&itok=rS7MizV3

Neue Tennisnetze für den TC Hambühren

HAMBÜHREN. Am 4. Mai konnte der 1. Vorsitzende des TC Hambühren, Alfred Karras, in der Volksbank Winsen einen Scheck über 1.400 Euro zur Neuanschaffung von Tennisnetzen in Empfang nehmen. Die Förderung stammt aus dem Etat der VR-Gewinnspargemeinschaft e.V. der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Übergeben wurde der Betrag von Jessica Helmbrecht, Geschäftsstellen-Leiterin der Volksbank Geschäftsstelle in Winsen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr_3.jpg?itok=Hh_sU0BL

Feuerwehr verschafft Zugang zu hilfloser Person

HAMBÜHREN. Heute Morgen um 7:53 Uhr wurde die Feuerwehr Hambühren zu einer hilflosen Person gerufen. Nach einer kurzen Erkundung verschaffte sich die Feuerwehr in Absprache mit der Polizei durch eine Kellertür Zugang zum Haus und übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung der Person.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/alexander_weber_motorsport_1_-_kopie.jpg?h=804eb763&itok=zTOoliJv

Hambührener Unternehmen unterstützt Rennteam

HAMBÜHREN. Das niedersächsische Rennteam Alexander-Weber-Motorsport aus Hambühren erhält ab sofort Support durch die In Hydro GmbH um die Geschäftsführer Stefan Spittel und Friedhelm Grote. Für die Saison 2021 geht das Team mit Unterstützung des Hambührener Spezialisten für industrielle Wasseraufbereitung und Wasserbehandlung ins Rennen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/hoelty-logo.jpg?h=acf2af22&itok=CA7SNCt0

Digitale Woche statt Tag der offenen Tür am Hölty

HAMBÜHREN. Auch in Zeiten von Corona möchte sich das Hölty-Gymnasium den zukünftigen SchülerInnen aus dem Westkreis sowie deren Eltern vorstellen. Aus diesem Grund wird es dieses Jahr anstatt eines Tages der offenen Tür vom 03.-07. Mai eine ganze digitale Woche der offenen Tür geben, in der sich die jetzigen ViertklässlerInnen und ihre Eltern anhand von Videos einen Eindruck von ihrer zukünftigen Schule und ihren LehrerInnen machen können.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/logo_1.jpg?h=1d4a6c80&itok=eKcMN2IV

Schützenfest in Hambühren fällt auch 2021 aus

HAMBÜHREN. Wie schon im vergangenen Jahr muss der Vorstand des Schützenvereins das Hambührener Schützenfest 2021 wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie erneut absagen. Auch die bereits auf Mai verschobene Generalversammlung werde auf einen späteren Termin im Jahresverlauf verschoben, so der Verein. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/carsten_kranz._3.jpg?h=e2b76146&itok=Gex6E5Cl

Sprechstunde des Hambührener Bürgermeisters

HAMBÜHREN. Einmal im Monat bietet Hambührens Bürgermeister Carsten Kranz eine Bürgersprechstunde an. Alle BürgerInnen der Gemeinde sind dazu eingeladen, Egal ob sie eine einfache Frage haben, Kritik äußern wollen oder gar hilfreiche Anregungen oder Ideen für Hambühren mitteilen möchten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/adobestock_gerhard_seybert_glasfaser.jpeg?h=804eb763&itok=RSqBpnZi

SVO versorgt Kunden in Hambühren mit Glasfaser

HAMBÜHREN. In Hambühren startet die SVO die Versorgung mit schnellem Internet, sobald alle technischen Arbeiten im Ort abgeschlossen sind. Das teilte der Energie- und Telekommunikationsanbieter heute mit. Das Unternehmen werde alle Kunden in Hambühren, die einen Vertrag für Glasfaser-Internet mit ihr abgeschlossen haben, versorgen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/tueapr1315-26-01gmt02-002021-medium.jpg?itok=1ycDaf3I

Autofahrerin prallt gegen Baum

HAMBÜHREN. Aus noch ungeklärter Ursache kam heute Mittag eine 78 Jahre alte Fahrzeugführerin in Hambühren auf der Nienburger Straße auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/hoelty-logo.jpg?h=acf2af22&itok=CA7SNCt0

Hölty-Gymnasium stellt sich vor

HAMBÜHREN. Seit dem Start als neues Westkreis-Gymnasium zum Schuljahresbeginn 2020/2021 hat sich das Hölty-Gymnasium trotz der Corona-Einschränkungen nach und nach an seinem neuen Standort in Hambühren eingerichtet und wirft sein Augenmerk nun auch auf den Folgejahrgang, der im Schuljahr 2021/2022 eingeschult wird. "Das Hölty freut sich schon, die jetzigen Viertklässler ab September am neuen Standort in Hambühren begrüßen zu dürfen", teilt die Schule mit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/2021-04-02_10h59_03.jpg?h=06125251&itok=NPL5MKjF

Kartierungen im Bereich des Oldauer Wehres

OLDAU. In Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) plant die Wasserstraßen- und Schiffahrtsverwaltung des Bundes (WSA) Weser den Umbau des Wehres Oldau. Für diese Planungen seien faunistische und floristische Kartierungen notwendig, teilt die WSA mit. In diesem Zusammenhang werden MitarbeiterInnen des Planungsbüros AFRY Deutschland GmbH das Wehr bis Oktober dieses Jahres und die angrenzenden Bereiche mehrfach begehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/schnelltest_tanjaadasch.jpg?h=ae13df3c&itok=65B3MD9u

Neues Hygienekonzept bei der Feuerwehr Hambühren

HAMBÜHREN. Aufgrund des steigenden Inzidenzwerts, aber auch Ausbildungsbedarf, wurde das Hygienekonzept der Feuerwehr Hambühren erweitert. "Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Dies gilt insbesondere in der aktuellen Zeit. War der Plan bis vor wenigen Wochen, den Feuerwehrausbildungsdienst ab einem Inzidenzwert im März unter 35 wieder zu starten, erfordern die erneut steigenden Infektionszahlen eine Anpassung des Hygiene- und Ausbildungskonzeptes der Feuerwehr Hambühren", teilt diese mit.

abonnieren