/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/katharina_aus_dsc_0110.jpeg?h=b2ffaa18&itok=PpLnJHEB

Katharina Ebeling als Bürgermeisterkandidatin

SÜDHEIDE. Katharina Ebeling ist die Bürgermeisterkandidatin des CDU-Gemeindeverbandes Südheide. Die Bürgermeisterwahl findet am 7. Februar 2021 statt. Wie die CDU in einer Pressemitteilung berichtet, ist die 47-jährige Kommunalbeamtin bei einer Mitgliederversammlung in dieser Woche nominiert worden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/p1160827.jpg?h=804eb763&itok=bLnQP05T

Schornsteinbrand in Hermannsburg

HERMANNSBURG. Am Freitag um 16:28 Uhr, wurden die Freiwillige Feuerwehren Hermannsburg und Baven 
sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem  Schornsteinbrand in die Straße „Gehäge“ in Hermannsburg alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle schlugen Flammen aus dem
Schornstein.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/flagge_4_2020_nein_gegen_gewalt_an_frauen.jpg?h=a5c1c611&itok=iUhaoK7U

Flaggen am Hermannsburger Rathaus gegen Gewalt an

HERMANNSBURG. Zum Internationalen Tag „Nein zur Gewalt an Frauen!“ und den Orange-Days wurde die Terre-des-Femme-Fahne durch die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Südheide und die Flagge von Soroptimist International, Club Celle durch einige ihrer Mitglieder gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Sabine Rudnick vor dem Rathaus Hermannsburg gehisst.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/p1040277.jpg?itok=I5NBmJN6

Hermannsburger WeibsWerkerinnen gestalten "

HERMANNSBURG. „Wir möchten mit unseren stimmungsvollen Fenstern mitten im Ortskern für vorweihnachtliches Flair sorgen“, so die Frauen vom Unternehmerinnen-Netzwerk "WeibsWerk". Sie haben jetzt die Schaufenster im ehemaligen Schuhhaus Hermsdorf gestaltet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/elm.jpg?h=a00f8c2e&itok=mbm4Ft9g

ELMinar: Bildung in Zeiten von Corona – Ein Blick

HERMANNSBURG. „Bildung in Zeiten von Corona – Ein Blick auf Indien und Südafrika“ – unter diesem Titel lädt das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen (EEB) zu einem weiteren Onlineseminar seiner ELMinar-Reihe ein.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/tiguan.jpg?itok=Szcp_I3o

Zusammenstoß mit parkendem Fahrzeug in

HERMANNSBURG. Heute um 11:37 Uhr wurden die Feuerwehren Hermannsburg und Beckedorf sowie der Rettungsdienst und Polizei zu einem gemeldeten schweren Verkehrsunfall nach Hermannsburg alarmiert. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war infolge des Aufpralls zur Seite gekippt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/2020-11-23_17h44_50.jpg?h=e2105d67&itok=PvrGnysW

„I cant't breathe!“ - ELMinar zu Rassismus

HERMANNSBURG. „Rassismus nimmt mir die Luft zum Atmen“, sagt der Südafrikaner Johan Robyn. Was das für ihn und viele andere Menschen bedeutet, darum geht es in einer ELMinar-Reihe des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM) die am 27. November startet. Das Onlineseminar beschäftigt sich dabei in drei aufeinander aufbauenden Teilen mit folgenden Aspekten
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/einsatz14201.jpg?h=08b866d1&itok=fIuOzNPH

Bushäuschen niedergebrannt - Polizei sucht Zeugen

BECKEDORF. Gestern gegen 17.15 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in Beckedorf, Gemeinde Südheide, aus. Ein Bushaltehäuschen aus Holz in der Straße "Im Hasselbusch" hatte Feuer gefangen und brannte lichterloh. Wir meldeten in unserer App und in der Facebook-Ausgabe.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/netzwerk_suedheide4.jpg?h=a25195d1&itok=fMIY7h1C

Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus ruft zu

SÜDHEIDE. Das Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus ruft zur Gegendemonstration gegen eine Mahnwache und damit zur Solidarität mit der Jüdischen Gemeinde Braunschweig auf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/man-2037255_maskulinitaeten.jpg?h=e9e48b6e&itok=VpLkw9OR

Männerbild in Kirche und Gesellschaft: Online

HERMANNSBURG. „Maskulinitäten“ – das meint Mann(s)bilder, Männlichkeiten, MännerBilderWelten in Kirche und Gesellschaft, die am 24. November um 17 Uhr bei einem weiteren ELMinar des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM) zur Diskussion stehen. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/ngg/wmarkt-hermannsburg-012.jpg?h=82f92a78&itok=jcYRdehB

"Hermannsburg im Lichterglanz" -

HERMANNSBURG. Der Hermannsburger Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr nicht statt. Der Ortsrat möchte aber auf das bisherige Motto „Von den Hermannsburgern für die Hermannsburger“ nicht verzichten und hat sich eine alternative Aktion für die Bürger in der Vorweihnachtszeit überlegt.
Placeholder

Missionswerk Niedersachsen weist auf ELMinare hin

HERMANNSBURG. Längst sieht das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) seine ELMinare nicht mehr als Notlösungen für Coronazeiten, sondern auch als eine Chance, viele Menschen ortsunabhängig für seine Themen zu begeistern. Im November werden weitere Online-Seminare angeboten.