/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/utensilien1_1.jpg?h=804eb763&itok=QALopyU7

DRK bietet PoC-Antigen Schnelltests an weiteren

LACHENDORF/HAMBÜHREN. Um möglichst vielen Menschen den Zugang zu kostenlosen Schnelltests zu ermöglichen, erweitert der DRK-Kreisverband Celle e. V. sein Angebot im Landkreis Celle. Ab sofort werden die kostenlosen Tests auch in Lachendorf, Ahnsbeck und in Hambühren/Ovelgönne angeboten. Rund 15 Minuten nach der Abstrichnahme steht das Testergebnis zur Verfügung. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/adobestock_vchalup_corona.jpeg?h=c9c76477&itok=KIwEhyEk

Positiver Covid-19-Test nach Gottesdienstbesuch in

LACHENDORF. Das Gesundheitsamt des Landkreises Celle hat am 23.4.2021 für 37 Besucherinnen und Besucher und 6 Mitwirkende eines Gottesdienstes, der am 18.04.2021 in der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Arche Noah Lachendorf stattgefunden hat, eine zehntägige Quarantäne angeordnet. Grund ist, dass GottesdienstbesucherInnen, die zu einem Haushalt gehören, einige Tage nach dem Gottesdienst positiv auf Covid-19 getestet worden sind.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/foto_brandes.jpg?h=85c5abdc&itok=yw-jDc92

Lachendorfer Grüne kritisieren "grüne

LACHENDORF. Peter Piechutzki und Christian Brandes aus der Ratsfraktion der Grünen sehen CDU und SPD im "Wahlkampfmodus" und halten deren aktuelle Präferenz für "grüne Themen" für wenig glaubwürdig. Sie schreiben: "Woran erkennen Sie, dass im Herbst Wahlen sind? Ganz einfach: Die beiden ehemals großen Volksparteien entdecken plötzlich für kurze Zeit ihr Interesse am Umweltschutz. Mit großer Medienpräsenz wird schnell noch versucht, mit grünen Themen Wähler auf seine Seite zu ziehen."
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/spd-logo.png?h=94afb1de&itok=EVeZrnPH

Kandidatur für Samtgemeinderat Lachendorf - SPD

LACHENDORF. Der SPD-Samtgemeindeverband lädt zum 3. virtuellen Bürgerdialog ein. Per Videokonferenz haben Interessierte am Freitag, den 16.04.21 ab 18.30 Uhr unter https://spd-lachendorf.de/virtueller-buergerdialog die Gelegenheit, mit den SPD-Vorstandsmitgliedern des Samtgemeindeverbandes über die Kandidatensuche für die Kommunalwahl sowie Aufgaben und Verantwortung eines Ratsmitgliedes zu sprechen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/img_2602.jpg?h=5dc9785f&itok=TZjML7sW

Führungswechsel bei der Ortsfeuerwehr Ahnsbeck

AHNSBECK. Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ahnsbeck konnte Ortsbrandmeister Marco Preuß 39 aktive Kameraden sowie Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke und Frau Burmeister von der Verwaltung der Samtgemeinde und den Gemeindebrandmeister Michael Haming mit seinem Stellvertreter Karsten Strothmann im Ahnsbecker Feuerwehrhaus zur  begrüßen. Bedingt durch die aktuelle Pandemiesituation durften in diesem Jahr nur die Kameraden der Einsatzabteilung an der Versammlung teilnehmen. Der  Ablauf wurde deutlich gekürzt und auch auf einen gemeinsamen Imbiss wurde verzichtet.
Placeholder

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Hohne 

HOHNE. Der Hohner Ortsbrandmeister Kai von Steuber begrüßte zur Jahreshauptversammlung am 19.02.2021 in der Pausenhalle der Grundschule Hohne diesmal nur die aktiven und damit wahlberechtigten Mitglieder der Ortsfeuerwehr. Auch wurden Samtgemeindebürgermeister Jörg Warnke, die Sachbearbeiterin für Feuerwehr, Barbara Burmeister und der Gemeindebrandmeister, Michael Haming begrüßt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/2021-03-21_11h40_33.jpg?h=3f568708&itok=UlkQTltw

Lachendorfer Spielplätze wurden attraktiver

LACHENDORF. Die Wählergemeinschaft Unabhängige Bürger (UB) in der Gemeinde Lachendorf kam im vergangenen Jahr den Wünschen von Eltern und Kindergartenpersonal nach und schaute sich mit der Fraktion die örtlichen Spielplätze an. Dabei kam man zu dem Ergebnis, dass für mehr Attraktivität gesorgt werden müsse und brachte deshalb einen entsprechenden Antrag im Gemeinderat ein.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/vorortimpfung_1.jpg?h=be7d0682&itok=iIU0arV2

Pilotprojekt „Impfen vor Ort“ gestartet

LACHENDORF. Der Landkreis Celle startete heute gemeinsam mit der Samtgemeinde Lachendorf ein Pilotprojekt, das Impfungen gegen Corona vor Ort unter Einbeziehung der Hausärzte zum Ziel hat. 200 über Achtzigjährige wurden in der Turnhalle der Ikarus-Grundschule geimpft.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/auftaktveranstaltung-dorfentwicklung-dorfregion-schmarloh.jpg?h=69bcb2ae&itok=zK3q_u3k

Dorfregion Schmarloh: Anträge für

LACHENDORF. Im Jahr 2020 konnten erstmals private als auch öffentliche Träger einen Förderantrag über das Programm "Dorfregion Schmarloh" stellen. Jetzt starten die Vorbereitungen für die diesjährigen Anträge.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/gockenholz.jpg?h=33e189a0&itok=kbBVyxOB

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr

LACHENDORF. Am 12. März fand im Saal des Olen Drallen Hof in Lachendorf die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Gockenholz statt. Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie musste die Veranstaltung anderes gestaltet werden als sonst. Geladen wurden die aktiven stimmberechtigten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Gockenholz.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/glasfaserkabel_nahaufnahme.jpg?h=7a0f9d81&itok=j3LGAwRm

SVO weitet Ausbau ihres Glasfasernetzes in

CELLE/AHNSBECK. Der regionale Energieversorger und Telekommunikationsanbieter SVO möchte weitere Teile der Gemeinde Ahnsbeck mit schnellem Internet versorgen. Dazu starten ab sofort die Vorbereitungen, wie das Unternehmen heute mitteilte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/spende_fuer_hospizhaus_1.jpg?h=be7d0682&itok=DpbHKeim

Pfandbon-Aktion im E-Center Lachendorf: 1.895 Euro

LACHENDORF. An der jüngsten Pfandbon-Aktion im E-Center Lachendorf haben sich wieder zahlreiche Kunden beteiligt und auf einen Teil ihres Flaschenpfand-Rückgeldes verzichtet. Diesmal war der Erlös für das Celler Hospiz bestimmt. Innerhalb von nur vier Monaten ist dabei die ansehnliche Spendensumme von 1.859 Euro zusammengekommen.

abonnieren