/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/feuer-hohnhorst.jpg?h=08b866d1&itok=1-YQsln_

Großeinsatz in Hohnhorst - 110 Einsatzkräfte bei

HOHNHORST. Rund 110 Einsatzkräfte wurden seit dem Nachmittag nach Hohnhorst alarmiert. Zunächst stand offenbar ein Carport in Flammen, die dann auf das Wohnhaus übergriffen. Mehrfach wurde die Alarmstufe erhöht, die beiden Hausbewohner bleiben allerdings nach ersten Angaben unverletzt. Wir meldeten in unserer App und in der Facebook-Ausgabe.

/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/SPD_logo_0.jpg?h=133db37a&itok=66HsfRPt

Virtueller Bürgerdialog der SPD Lachendorf

LACHENDORF. Der SPD-Samtgemeindeverband lädt zum 1. virtuellen Bürgerdialog ein. Per Videokonferenz haben BürgerInnen am Freitag, 29.01.21, ab 18.30 Uhr unter https://spd-lachendorf.de/virtueller-buergerdialog die Gelegenheit Kritik, Fragen oder Anregungen an den SPD-Vorstand zu richten. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/ub_unabhaengige_buerger_logo.jpg?h=f38af6c9&itok=R2FavOUv

UB Lachendorf kritisiert "Straßenneubau ohne

LACHENDORF. In der Fraktion der Unabhängigen Bürger (UB) im Gemeinderat Lachendorf herrscht Empörung über die Vorgehensweise der Verwaltung hinsichtlich eines geplanten Straßenneubaus im Lachendorfer Ortsteil Gockenholz:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/warncke_6.jpg?h=be7d0682&itok=m3jwbWpa

Lachendorf 2021: CELLEHEUTE-Interview mit

LANDKREIS CELLE. In diesem Jahr findet der Januar ohne Neujahrsempfänge statt. Anstelle der sonst in vielen Gemeinden üblichen Rück- und Vorausschau zum Jahresanfang haben wir die Bürgermeister im Landkreis Celle gebeten, für CELLEHEUTE zu berichten, wie die Stimmung vor Ort ist, welche Themen die Politik auf der Agenda hat und was für das kommende Jahr geplant ist. Den Anfang macht heute Jörg Warncke, Bürgermeister der Samtgemeinde Lachendorf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/blaulicht4-728x440.jpg?h=fd55ed2b&itok=CYIAL5vm

Ohne Führerschein und mutmaßlich unter Drogen

LACHENDORF. Gestern gegen 21 Uhr wurden Polizisten aufgrund riskanter Fahrweise auf einen VW Golf aufmerksam. Dieser überholte in der "Sprache" den Streifenwagen nur kurz vor einer Kurve und fuhr mit zügiger Geschwindigkeit in Richtung des Kreisels Heideeck / Lachendorf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/adobe-telefon-betrug-chainat.jpeg?h=804eb763&itok=GMGUUoeo

Telefonbetrüger fordert Geld für angebliche Corona

HOHNE. Eine 78 Jahre alte Frau aus Hohne erhielt am Montagnachmittag einen ominösen Anruf. Der Anrufer behauptete, er sei vom Gesundheitsamt und terminiere die bevorstehenden Impfungen gegen das Corona-Virus. Die Senioren wurde aufgefordert, Impfkosten in dreistelliger Höhe auszulegen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/unfall-la1.jpeg?h=2f83cd36&itok=oZFRnII7

Auto rast in Haus - Einsturzgefahr

LACHENDORF. Heute Nachmittag rutschte ein 80 Jahre alter Autofahrer von der Bremse seines Wagens und fuhr direkt in das Schaufenster des Postgebäudes in der Wiesenstraße. Die Glasfassade eines Geschäfts wurde dabei zerstört. Der Fahrzeugführer erlitt einen Schock. Andere Personen kamen nicht zu Schaden.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/20201208_154006.jpg?h=73482b07&itok=0NGeyItR

*ABGESAGT* Advent am Lachendorfer Glockenturm

LACHENDORF. Die ev.-luth. Kirchengemeinde Lachendorf lädt alle Kinder und Erwachsene auch am dritten Adventswochenende ein, den Glockenturm der Arche Noah zu besuchen. An diesem Wochenende (12. und 13. Dezember 2020) hält Diakonin Martina Ehlers von 15  bis 17 Uhr befüllbare Christbaumkugeln bereit. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/baustelle-adobe86702323.jpeg?itok=PHCleC-g

Fahrbahnerneuerung bei Luttern - Vollsperrung

LUTTERN. Im Zuge der Landesstraße 282 finden derzeit zwischen Luttern und der Kreisgrenze des Landkreises Celle Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn statt. Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr heute mitteilt, verlängert sich die Vollsperrung im zweiten Bauabschnitt bis zum 4. Dezember.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/info_aktion_der_bi_strabs_lachendorf.jpg?h=197e4be1&itok=PnhDRLRk

Vor Abstimmung im Rat - BI Strabs Lachendorf

LACHENDORF. Im Vorfeld der nächsten Gemeinderatssitzung in Lachendorf am Donnerstag, 26. November 2020, weist die BI Strabs Lachendorf auf die aus ihrer Sicht mangelhafte Beschlussvorlage hin, über die in der Sitzung abgestimmt werden soll.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/info_aktion_der_bi_strabs_lachendorf.jpg?h=197e4be1&itok=PnhDRLRk

BI Strabs Lachendorf: "Basisdemokratie gegen

LACHENDORF. Die Bürgerinitiative gegen die Straßenausbaubeitragssatzung in Lachendorf informiert über das Ergebnis der Befragung, die von der Gemeinde durchgeführt wurde und nennt dazu die Ergebnisse (laut Veröffentlichung der Verwaltung). Fazit der BI: "Schade, dass hier ein Stück Basisdemokratie so gegen die Wand gefahren wurde."
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/a6702726-d60a-48c9-8acf-f7b5a9b3dc56.jpeg?h=01e17ad0&itok=LNhlE0V1

Beedenbosteler Nachwuchs legt „Reitabzeichen“ ab

BEEDENBOSTEL. Beim Reit- und Fahrverein Beedenbostel und Umgebung e. V. wird die Nachwuchsförderung groß geschrieben. Nach vielen Stunden des Trainings durften die kleinen Pferdefans ihr Gelerntes unter Beweis stellen und erhielten mit Bestehen der Prüfung ihr ganz persönliches Motivationsabzeichen.

Lachendorf abonnieren
...