/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/info_aktion_der_bi_strabs_lachendorf.jpg?h=197e4be1&itok=35JB4xsP

Umstrittene Befragung zur

LACHENDORF. Formal fehlerhaft, sachlich einseitig und parteiisch. So beurteilt die BI Strabs Lachendorf die aktuelle Befragung der Lachendorfer Bürger durch die Gemeinde zum Thema Straßenausbaufinanzierung. Dem Abstimmungsbogen fehlten formale Grundvoraussetzungen, zudem werde darauf nicht neutral informiert, kritisiert die BI.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/unfall-sprache.jpg?h=cbcf905a&itok=sABD-zu8

Offenbar Sekundenschlaf: Unfall in der "

CELLE. Heute kam es gegen 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 282 zwischen Lachendorf "Heideeck" und Lachtehausen. Ein 49-jähriger Fahrzeugführer eines VW T 5 aus Lachendorf befuhr die L 282 aus Lachtehausen kommend in Fahrtrichtung Lachendorf. In Höhe der sogenannten "Blauen Brücke" kam der Mann nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Straßenbaum.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/parkplatz-lachendorf.jpg?h=5af2b7a3&itok=g54qSBPt

"Fremdgenutzter Parkplatz" am Gymnasium

LACHENDORF. Seit einigen Wochen stehen Nutzer der Sporthalle des Immanuel-Kant-Gymnasiums Lachendorf vor einer verschlossenen Parkschranke. Der Parkplatz ist seit Ende der Sommerferien nicht mehr nutzbar und nur während der Schulzeit montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Die Vereine trainieren jedoch abends. Was tun? Der Landkreis verspricht eine Lösung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/helmerkamp_57.jpg?h=790be497&itok=C9YN2KoO
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/2020-09-03_17h00_11.jpg?h=87c228ba&itok=qJJb2iVq