/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/friedenskirche-unterluess_1.jpg?itok=_rMgIKQQ

Friedenskirche Unterlüß: Gottesdienste im Juni

UNTERLÜSS. Die ev. luth. Friedenskirche Unterlüß lädt im Juni zu folgenden Gottesdiensten:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/wappen_gemeinde_suedheide.jpg?h=a40a1e85&itok=V4OvaBu7

Ausschuss für Bauen und Umwelt der Gemeinde

SÜDHEIDE. Eine Sitzung des Ausschusses für Bauen und Umwelt der Gemeinde Südheide findet statt am Montag, den 07. Juni 2021, um 17:00 Uhr im Bürgerhaus Südheide, Hermannsburger Straße 13, 29345 Südheide.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/qhfz8530.jpg?h=49a5017f&itok=OfFQ3iz-

Spendensammlung für erkrankten Unterlüßer

UNTERLÜSS. "Alles war ganz normal, bis sich im März 2020 alles änderte. Die ersten Anzeichen waren Sprachstörungen, Schreibschwäche, eine leichte Gangstörung, Angstzustände und später unerträgliche Kopfschmerzen. Nach dem MRT dann die niederschmetternde Diagnose: Glioblastom! Das ist ein Tumor des Gehirns, er wächst sehr schnell, innerhalb weniger Monate und ist hoch aggressiv."
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/erikarabe1.jpg?itok=XJ2AjVdB

"Unterlüß hätte ohne Sie weniger

SÜDHEIDE. Verkehrsverein, Initiative pro Schwimmbad, Gemeinderat, Ruandahilfe, Förderverein des Albert-König-Museums, DRK und Feuerwehr - das sind nur einige der Betätigungsfelder von Erika Rabe. Der Unterlüßerin wurde heute für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement von Landrat Klaus Wiswe das Bundesverdienstkreuz verliehen. Pandemiebedingt fand die Ehrung in kleinem Kreise statt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/rolf_becker_3.jpg?h=95a37bb6&itok=Lx5Ih1w2

Friedenskundgebung vor Rheinmetall mit

UNTERLÜSS. Die Friedensaktion Lüneburger Heide rief anlässlich der zum zweiten Mal stattfindenden Aktionärsversammlung der Rüstungsfirma Rheinmetall zu einer zeitgleichen Friedenskundgebung und Mahnwache vor dem Werksgelände in Unterlüß auf. Rund 40 Teilnehmer fanden sich ein. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Rede des Schauspielers Rolf Becker.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/img-20210506-wa0006.jpg?h=6a3d7e66&itok=3rcbubyh

Treckerbrand in Lutterloh

LUTTERLOH. Heute m 10:45 Uhr wurde die Feuerwehr Unterlüß zu einem Treckerbrand nach Lutterloh alarmiert. Bei Feldarbeiten geriet, vermutlich auf Grund eines technischen Defektes, ein kleinerer Traktor in Brand.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/lebenslaute_2020_konzert_in_unterluess.jpg?h=20c6afbf&itok=6G4KNZ4K

Kundgebung vor Rheinmetall: Friedensaktion

UNTERLÜSS. Am 11.05.2021 findet zum zweiten Mal die Aktionärsversammlung der Fa. Rheinmetall per Videoschaltung und damit unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, teilt die Initiative "Friedensaktion Lüneburger Heide" mit. Sie und weitere Friedensgruppen und Organisationen nehmen dies zum Anlass für Protestveranstaltungen, u. a. in Düsseldorf. Die Friedensaktion Lüneburger Heide ruft dazu auf, sich an diesem Tag ab 10:55 Uhr vor den Toren der Firma Rheinmetall in Unterlüß zu versammeln.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/img_20210429_213448.jpg?h=4c80fc9f&itok=wuCWCBLA

Kommandositzung der Gemeindefeuerwehr Südheide

SÜDHEIDE. Am 29. April fand im Bürgerhaus in Unterlüß unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bestimmungen die Gemeindekommandositzung der Freiwilligen Feuerwehr Südheide statt. Gemeindebrandmeister Henning Sander hieß neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern des Kommandos ganz besonders die neue Gemeindebürgermeisterin Katharina Ebeling und den Fachbereichsleiter Rainer Vogeler willkommenen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/blaulicht-off.jpg?h=0e714722&itok=rZi9WUM3

Nach Totschlag: Beschuldigter in Psychatrie

UNTERLÜSS/WEYHAUSEN. Am Wochenende wurde ein 33 Jahre alter Mann der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Lüneburg wegen des Verdachts des Totschlags vorgeführt. Sie beschloss dessen einstweilige Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, einen 49 Jahre alten Bekannten am Freitag (30.04.2021) in einem Waldstück in Weyhausen mit einer Stichwaffe getötet zu haben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/zweckverband.jpg?h=8c892f33&itok=i9-25NgE

Schadstoffmobil wieder im Landkreis unterwegs

CELLE. Das Schadstoffmobil des Zweckverbandes Abfallwirtschaft ist wieder unterwegs. Am Mittwoch, 05. Mai, führt seine Tour durch den nordöstlichen Landkreis. Es steht von 9.15 Uhr bis 9.40 Uhr in Müden auf dem Parkplatz in der Unterlüßer Straße, von 10 Uhr bis 10.30 Uhr in Faßberg am Sportplatz in der Pappelallee, von 11 Uhr bis 11.45 Uhr in Unterlüß auf dem Dorfplatz und anschließend von 13.30 Uhr bis 14.15 Uhr in Eschede bei der Feuerwehr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/gedenkstaette_unterluess_-_uebergabe.jpg?h=2d703ee9&itok=VTH9c5EP

Gedenkstätte in Unterlüß eröffnet

UNTERLÜSS. Mit einer neuen Gedenkstätte an der Müdener Straße soll an die Lager der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und insbesondere an das sogenannte Tannenberglager, als Außenstelle der Konzentrationslagers Bergen-Belsen, erinnert werden. Dazu hatte sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich aus Vertretern der Fa. Rheinmetall, Vertretern des Arbeitskreises „Tannenberglager“ und der Gemeinde Südheide zusammensetzt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/p1170661_2.jpg?h=0ca4ed07&itok=iGuJzySx

Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr Unterlüß

UNTERLÜSS. Am 8. April führte die Freiwillige Feuerwehr Unterlüß eine Wehrversammlung im Feuerwehrhaus durch. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage mussten einige Anpassungen vorgenommen werden und es wurde auf eine übliche Jahreshauptversammlung verzichtet. So konnte in diesem Jahr nur aktive Kameraden und Kameradinnen an der Veranstaltung teilnehmen, welche sich zuvor einem Corona-Schnelltest, durchgeführt durch den DRK Ortsverband, unterziehen mussten.

abonnieren