/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/img_1993_1.jpg?h=b735f536&itok=w80o8PwO

Bunte Sternenvielfalt: Drei Büchereien laden zum

WIETZE/WINSEN/HAMBÜHREN. Selbstgebastelte Sterne sollen demnächst die Büchereien in Wietze, Winsen/Aller und Hambühren erleuchten. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen. "Die Bücherei hat leider geschlossen, wir möchten trotzdem für Sie da sein und ein Zeichen in dieser Zeit setzen", lautet die Einladung zum Mitmachen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/img_20201110_084702.jpg?itok=jODgFxKW

Vandalismus an Wietzer Kita-Neubau: 500 Euro

WIETZE. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Baustelle der neuen KiTa 4-Farben-Land mit verschiedensten Sprüchen, Symbolen und Zahlencodes beschmiert. Das teilt die Gemeinde Wietze mit. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, hat sie eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-08/adobestock_bluedesign_maske-geld1.jpg?h=c033407b&itok=g9xktNoi

Informationsveranstaltung in Wietze zu aktuellen

WIETZE. Der Wietzer Gewerbering bietet mit Unterstützung der Gemeinde Wietze am Donnerstag, den 12. November eine kostenlose Informationsveranstaltung für alle Unternehmen vor Ort zum Thema Corona-Hilfen an. Eine Teilnahme ist Online über eine Videokonferenz oder vor Ort im Bürgersaal der Gemeinde Wietze möglich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/rathaus.jpg?h=18b62742&itok=mqAebthU

Wietzer Rathaus ab Montag geschlossen

WIETZE. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleibt das Rathaus der Gemeinde Wietze für den allgemeinen Besucherverkehr ab Montag, den 09. November, geschlossen. Sofern eine persönliche Anwesenheit erforderlich ist, kann ein Termin vereinbart werden, teilt die Verwaltung mit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/img_1911.jpg?h=a5c1c611&itok=3ek7y8Pk

Gemeindebücherei Wietze profitiert von

WIETZE. Teilnahme an der Onleihe, ein großer Monitor für Präsentationen, ein Recherche-Arbeitsplatz und Tonies-Figuren: All das wurde nun für die Gemeindebücherei Wietze durch ein Soforthilfeprogramm des Deutschen Bibliothekverbandes ermöglicht. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/richtfest_kita_4_farben_in_wietze_12.jpg?itok=bg24rvvB

Richtfest für neue Kita 4-Farben-Land in Wietze

WIETZE. Die vierte Kindertagesstätte in der Gemeinde Wietze feierte heute Richtfest. Nach Fertigstellung im kommenden Jahr wird die KiTa 80 Kindern Platz bieten, so die Planung der Gemeinde. Für den Bau der neuen KiTa sind laut Verwaltung 2,8 Millionen Euro veranschlagt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/besucher_in_der_jumi.png?h=d227c6c5&itok=62r4GvB-

Jugendtreff in Wietze heißt jetzt JuMi

WIETZE. Junge Mitte oder einfach kurz JuMi so lautet der neue Name für den Jugendtreff in Wietze. Der Vorschlag von Julian Jordan hatte sich in einem Namenswettbewerb durchgesetzt, an dem sich alle Kinder und Jugendliche aus Wietze beteiligen konnten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/johann_blanchard_c_tina_herzl.jpg?h=d3035bb2&itok=lIGhIA2_

Virtuose Reise durch die Romantik bei "

WIECKENBERG. Zum zweiten Live-Konzert in der Reihe "Weltklassik am Klavier!" am Sonntag, den 18.10. um 17 Uhr gastiert Pianist Johann Blanchard im Büchtmannshof, Stechinellistraße 6 in 29323 Wieckenberg/Wietze.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/adobestock_africa_studio_schulstart.jpeg?h=804eb763&itok=LvWiYXB7

Infoabend der Gemeinde Wietze zur Schulfähigkeit

WIETZE. Kann-Kind, Flex-Kind, Schulkind? Das erweiterte Mitspracherecht bei der Einschulung bietet mehr Möglichkeiten, die Individualität des Kindes zu berücksichtigen. Doch was ist richtig für mein Kind? Ein Informationsabend der Gemeinde Wietze am 27. Oktober soll den Eltern bei der Entscheidungsfindung helfen.
Placeholder

Landeskirchlicher Online-Gottesdienst aus der

WIETZE. Der landeskirchliche Online-Gottesdienst zum diesjährigen Erntedankfest am 4. Oktober kommt aus der Backstube der Bäckerei Kappelmann in Wietze. Mit dabei ist der Lüneburger Regionalbischof Dieter Rathing.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/waldbrand-wietze.jpg?h=f53c366d&itok=Kk5DpTHQ