/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/rathaus_hermannsburg_2.jpg?h=6fefa361&itok=HVZLMG5r

Online-Terminvergaben bei der Gemeinde Südheide

SÜDHEIDE. Die Gemeinde Südheide bietet ab sofort die Möglichkeit, Termine in den Bürgerbüros beispielsweise zur Beantragung eines Personalausweises online zu buchen. Die Online-Terminvergabe ist zu finden auf der Webseite der Gemeinde Südheide unter Rathaus und Rathaus Online: www.gemeinde-suedheide.de.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Unterricht.jpg?itok=hlhWJwwL

Anmeldung an weiterführenden Schulen

CELLE. Um die Abstandregelungen im Zuge der Coronona-Pandemie einzuhalten, werden auch in diesem Jahr die Anmeldungen an den weiterführenden allgemeinbildenden Schulen schriftlich durchgeführt, wie der Landkreis Celle mitteilt. Alle allgemeinbildenden Gymnasien und Oberschulen sowie die IGS hätten sich diesem Verfahren angeschlossen und ermöglichen neben den beiden weiterhin bestehenden Anmeldeterminen auch eine schriftliche Anmeldung, die vorab möglich ist.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/elm.jpg?h=a00f8c2e&itok=mbm4Ft9g

ELM-Seminar: Indische Frauen, die Geschichte

HERMANNSBURG. „Leading Figures: indische Frauen, die Geschichte schreiben“, so der Titel des diesjährigen Indienstudientages, zu dem das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen einlädt. Am 24. April wird es dann um unerkannte Heldinnen sowie bekannte Frauen aus der indischen Gesellschaft gehen. Was können wir von diesen Frauen lernen?
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/elm.jpg?h=a00f8c2e&itok=mbm4Ft9g

Missionswerk begrüßt ILO-Konvention zum Schutz

HERMANNSBURG. Ein Bündnis kirchlicher und zivilgesellschaftlicher Organisationen, zu dem auch das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) gehört, begrüßt die deutsche Ratifizierung der ILO-Konvention zum Schutz Indigener.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/fit-mit-menschengruppe.jpg?h=c9c76477&itok=vapgH-n4

Studierende starten Petitionen gegen

HERMANNSBURG. Der Beschluss des Ev. luth. Missionswerks, die Fachhochschule für interkulturelle Theologie zu schließen (CELLEHEUTE berichtete), stößt bei den Studierenden auf Unverständnis und Widerstand. Der Allgemeine Studierendenausschuss hält immer noch eine Revidierung der Endscheidung zur Schließung für möglich und startet aus diesem Grund zwei Petitionen, die sich an das Missionswerk bzw. die Landeskirche richten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/cellestehtauf.jpg?h=0e46bd1f&itok=Wh6PVecq

"Celle steht auf" demonstriert: "

CELLE. Am Samstag, 17.04.2021, findet wieder ein Spaziergang mit anschließender Kundgebung der Initiative "Celle steht auf" statt, die sich gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen wendet. Thema ist diesmal: "Respekt und Würde für unsere älteren Mitmenschen". Start ist um 11:00 Uhr am Schützenparkplatz, von dort geht es durch die Innenstadt zum großen Plan.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/stadthaus_bergen2.jpg?h=804eb763&itok=aObHw2EE

Corona-Teststation im Stadthaus Bergen startet

BERGEN. Am Mittwoch, den 21. April, öffnet die neue Corona-Teststation in der Stadt Bergen ihre Türen. BürgerInnen können sich zunächst immer mittwochs vormittags von 9 bis 12 Uhr ohne Anmeldung im Stadthaus Bergen testen lassen. Voraussetzung ist dabei, dass sie keine Erkältungssymptome aufweisen, nicht unter Quarantäne stehen und in den vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt zu Corona-Erkrankten hatten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/wenzel05.jpg?h=a364458b&itok=el4DvqAC

Alkoholkonsum in der Pandemie zur Kompensation von

CELLE. In einer scheinbar endlos währenden Pandemie mit all ihren Beschränkungen und Unwägbarkeiten greifen offenbar immer mehr Menschen aufgrund existenzieller Ängste, Vereinsamung und Langeweile zum Alkohol. „Wenn Alkohol bewusst zur Stressbewältigung genutzt wird, kann sich rasch eine riskante Gewohnheit entwickeln, die über die Zeit in eine Abhängigkeitsentwicklung mündet. Das kann auch bislang im Umgang mit Suchtmitteln unbelastete Menschen treffen“, erläutert Dr. Claudia Wenzel, Leitende Ärztin der Psychiatrisch-Psychosomatischen Klinik Celle, Klinikum Wahrendorff GmbH.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_bluedesign-selbsttest.jpeg?h=44202700&itok=rzbdzyek

Boson-Selbsttest in der Kritik - Landkreis will

CELLE. Den Eilantrag der AfD, dass Selbsttests von Boson für alle SchülerInnen im Landkreis Celle bis zur Klärung etwaiger bestehender Gefahren für den Endanwender ausgesetzt werden sollen (CELLEHEUTE berichtete), will die Verwaltung des Landkreises Celle ablehnen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/20210000_kranke_blaumeise_otto_schaefer.jpg?h=06ac0d8c&itok=vqwFhTw8

Blaumeisensterben auch in diesem Jahr? - NABU hat

CELLE. Im vergangenen Frühjahr war in weiten Teilen Deutschlands eine vom Bakterium Suttonella ornithocola ausgelöste Epidemie aufgetreten, der laut NABU Tausende Blaumeisen zum Opfer fielen. Bis Jahresende seien über ein daraufhin eingerichtetes Meldeformular über 24.000 Verdachtsmeldungen dieser Epidemie an den NABU gemeldet worden. Mehr als 400 tote Vögel wurden untersucht, ziemlich genau die Hälfte der beprobten Vögel ist demnach an einer Infektion mit dem in Deutschland neuartigen Bakterium gestorben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/sam_2628.jpg?h=380f1227&itok=y6KLuL6i

Keine Vier Jahreszeiten-Wanderung des TuS

HERMANNSBURG. Der TuS Hermannsburg sagt seine für den 25. April geplante Vierjahreszeiten-Wanderung ab. Die
Verantwortlichen sind optimistisch, dass die geplanten Wanderungen im zweiten Halbjahr stattfinden können. Die nächsten Termine sind: 15. August und 7. November. Start um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz Oberoher Heide.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/img_3436.jpg?h=804eb763&itok=H6cacDGc

Boson-Selbsttests für Schüler in der Kritik - AfD

CELLE. Die von den Schulen im Landkreis Celle ausgegebenen Selbsttests von "Boson" seien "untauglich und lassen den gebotenen verantwortungsvollen Umgang mit Schutzbefohlenen in hohem Maß vermissen", stellt die AfD-Kreistagsfraktion fest. Ein Konformitätsbewertungsverfahren für diese Tests sei nicht abgeschlossen worden, wie man der Produktverpackung entnehmen könne. So sei nicht einmal sichergestellt, dass die grundlegenden Sicherheits- und Leistungsanforderungen erfüllt seien.

abonnieren
...