/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/marlies_petersen.jpg?h=02da49e4&itok=DDsrwHXo

NPD-Hof in Eschede - „Gerichtliche

CELLE. Der Kreistag debattierte über einen Antrag der Grünen, eine Stelle mit mindestens 20 Wochenstunden einzurichten, die im Hinblick auf Rechtsextremismus die Ämter der Kreisverwaltung sowie die Gemeinden im Landkreis berät und einen Schwerpunkt auf Vernetzung legt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/blaue_steine_1.jpg?h=02da49e4&itok=GOfGTZjn

Blaue Steine symbolisieren Stadtgraben

CELLE. Der der offiziellen Einweihung des Arno-Schmidt-Platzes im Juni dieses Jahres fehlte eine letzte Maßnahme, diese wird nun in Form blauer Steine auf dem Fußgängerbereich nachgeholt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AEW-Wiswe.jpg?itok=Vvzt8vxG

*Aktualisiert* Landrat Klaus Wiswe wird nicht

CELLE. Was er bisher immer offengelassen hatte, bestätigte nun der Landrat soeben im Kreistag. Er trete definitiv nicht wieder zur Wahl an, seine Zeit als Landrat ende am 31. Oktober 2021. Als Nachfolger wird derzeit Axel Flader gehandelt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/kita-winsen.jpg?h=827069f2&itok=xzRETlGO

Situation SARS-CoV-2, Stand 26.10.2020, 10 Uhr -

CELLE. Das Gesundheitsamt des Landkreises Celle hat gestern wegen eines positiven SARS-CoV-2-Falles in der Kindertagesstätte Kleines Neues Land in Winsen alle Kinder der Krippengruppe in Quarantäne genommen. Alle Erziehungsberechtigten der betroffenen Kinder seien informiert worden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_chris_coronafaelle.jpeg?h=2d2f4291&itok=UNZ6TWCT

Situation SARS-CoV-2, Stand 23.10.2020, 10 Uhr

CELLE. Die Zahl der aktuell mit den Corona-Virus infizierten Personen liegt im Landkreis Celle heute bei 116. Es werden sechs Personen im AKH behandelt, drei davon auf der Intensivstation, von denen zwei beatmet werden. Das teilt der Landkreis Celle mit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/lammers.jpg?h=790be497&itok=vLTEFHK7

Beton statt Baum und keinen Sinn für Artenschutz

Ein Waldstück in Westercelle fällt der Motorsäge zum Opfer. Der Rat beschloss in seiner jüngsten Sitzung, dort einen Bebauungsplan auszuweisen mit dem Ziel, ein Feuerwehrgerätehaus zu errichten. Die Stadt hatte auf eine Umweltverträglichkeitsprüfung verzichtet, das beschleunigte Verfahren angewandt. Bürger der Stadt machten aufmerksam auf zu schützende Naturgüter am Triftweg im bewaldeten Bereich des Reitgeländes.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/hirschfeld_1.jpg?h=02da49e4&itok=j2SV9CsE

Wo Geschichten und Geschichte wohnen – Deutscher

CELLE. Bei der Verleihung des Deutschen Fachwerkpreises 2020 wurden zwei Celler Häuser für ihre qualitätsvolle Sanierung prämiert. Dörte Hirschfeld und Dirk Sonemann bekamen den dritten Platz zugesprochen für das Haus Nummer 12 in der Bergstraße. Erika Dopheide erhielt einen Sonderpreis für die zeitgemäße Gestaltung von Wohnungen im Fachwerkhaus Nummer 1 in der Prinzengasse.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_chris_infizierte.jpeg?h=2d2f4291&itok=AVVVFySl

Situation SARS-CoV-2, Stand 19.10.2020, 16 Uhr

CELLE. Die Zahl der aktuell mit den Corona-Virus infizierten Personen liegt im Landkreis Celle heute bei 102. Es werden sieben Personen im AKH behandelt, drei davon auf der Intensivstation. Diese Personen werden beatmet. Das teilt der Landkreis Celle mit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/mandalas_1.jpg?h=02da49e4&itok=GczJVRPV

Weltweit den Gedanken des Friedens verbreiten –

Das Projekt "Mandalas für den Frieden" ging gestern mit einer vielgestaltigen Finissage in den Räumen von "Kultur Tri(f)ft" zu Ende. Eine Mandala-Kette über Bahnhofstraße und Trift stellte ein Gefühl von Gemeinschaft her. Nun zieht die Schau weiter ins Mehrgenerationenhaus an der Fritzenwiese.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_chris_coronafaelle.jpeg?h=2d2f4291&itok=UNZ6TWCT

Landkreis Celle überschreitet "

CELLE. Das Infektionsgeschehen im Landkreis Celle hat heute, 17. Oktober, die von der Politik definierte sogenannte Inzidenzwert-Grenze von 35, also 0,035 Prozent überschritten. Der Wert liegt nach Angaben des Landesgesundheitsamtes Niedersachsen, Stand 9:00 Uhr, bei 43,6, also 0,044 Prozent der EinwohnerInnen. Gemäß der aktuell gültigen Niedersächsischen Corona-Verordnung sieht sich der Landkreis Celle deshalb dazu verpflichtet, über die Verordnung hinausgehende weitere Beschränkungen zu erlassen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/brune_sack_1.jpg?h=02da49e4&itok=mJsLazIZ

Knallbunt, schräg und böse – Spitzer Zeichenstift

CELLE. Horst G. Brune stellt vier Bilder in einem Schaufenster der Celler Altstadt aus. Für alle, die Galerien und Ausstellungshallen eher meiden, wird Kunst auf diese Weise Teil des Alltags.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/exmtv-halle_1.jpg?h=86ae50b6&itok=H-v4Ad3K

Teurer Abriss eines stadthistorischen Juwels

CELLE. Die Abbrucharbeiten der früheren Sporthalle am Nordwall sind beendet. Die Kosten für den Abriss werden von der Stadt nicht benannt. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft WBG plant für die Nachnutzung des Areals einen Mix aus Wohnungsbau, Gewerbe und Büro.