/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/vhs_Celle_logo_RGB_pos-600x160.jpg?h=549d5811&itok=Qt1WHCoN

Persönlichkeitsbildung und Lebensbewältigung an

CELLE. Neue Kurse zur Persönlichkeitsbildung und positiven Lebensbewältigung starten im November an der vhs Celle.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/isha_njingo_rot_mit_yoku-geri.jpg?h=47843c0c&itok=jXq368Ns

Silber und Bronze für Westerceller Ju-Jutsuka bei

MAINTAL/CELLE. Am 16./17. Oktober fanden in Maintal die Deutschen Schülermeisterschaften der U14, U16 und U18 im Ju-Jutsu statt. 158 KämpferInnen nahmen teil. Der VfL Westercelle war mit drei AthletenInnen vertreten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/einfuehrungsgottesdienst_schw._kreuz_2.jpg?h=1528363c&itok=PwWbXWia

Christina Tabea Brucker neue Geschäftsführerin des

CELLE. Zum ersten Mal in ihrer 96jährigen Geschichte hat die christliche Straffälligenhilfe Schwarzes Kreuz eine Frau als Geschäftsführerin: Am Sonnabend wurde Christina Tabea Brucker in ihr Amt eingesegnet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/211014_ueberg_spendenurk_hw-hilfe_carsten_koenig_3093.jpg?h=6822bf2b&itok=YGpPSSSV

Fliegerhorst Faßberg spendet für Soldatenfamilien

FASSBERG. Die Flutkatastrophe im Ahrtal und in Nordrhein-Westfalen hat auch die Angehörigen der Abteilung Nord des Technischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe (TAusbZLw) und der Fachschule der Luftwaffe (FSLw) in Faßberg berührt. Spontan kam der Wunsch auf, den Opfern zu helfen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/adobestock_66050184.jpg?h=82f92a78&itok=VVsXf7pV

Prüfung von Gasleitungen in der Samtgemeinde

CELLE. Der regionale Netzbetreiber Celle-Uelzen Netz GmbH (CUN) kontrolliert in regelmäßigen Abständen sein Gasnetz. Ziel ist es, mögliche Undichtigkeiten in den unterirdisch verlegten Gas-Leitungen aufzuspüren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/es_brennt_cover.jpg?h=4f8461bd&itok=yQfHFKjD

Vortrag über den "Vater des jiddischen Liedes

CELLE. Die Synagoge Celle lädt zu einem Abend mit dem Publizisten und Dokumentarfilmer Uwe von Seltmann. Thema des Abends: Mordechai Gebirtig, Vater des jiddischen Liedes.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/2021-10-19_14h59_05.jpg?h=3b05f18a&itok=bIUsrLNl

"in die laufende trommel" - Oskar Ansull

CELLE. Die Ernst-Schulze-Gesellschaft hat Oskar Ansull eingeladen, Gedichte aus seinem neu erschienenen Buch zu lesen. Ein Teil der Gedichte ist jetzt erstmals veröffentlicht worden, unter der Überschrift „in die laufende trommel“.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-12/homoeopathie_verein_eschede_logo.jpg?h=75a51e2e&itok=Q9X5WUoq

Vortrag "Erkältungskrankheiten vorbeugen"

ESCHEDE. Am Dienstag, 02. November 2021, 19.30 Uhr, lädt der 1. Norddeutsche Verein für Homöopathie und Lebenspflege zu einem Vortrag ins Hotel Deutsche Haus, Eschede.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/unfall_hohne_kopie.jpg?h=a5c1c611&itok=IV_hIjwi

Bus verliert Reifen und zerstört zwei

HOHNE. Gestern Abend ereignete sich auf der Dorfstraße in Hohne ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall, der schlimme hätte ausgehen können.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/adobestock_photoshooter_bundeswehr-ubung.jpeg?h=804eb763&itok=_4nmZqsv

"Beben" durch Schießübungen - Bundeswehr

BERGEN. Nach dem mutmaßlichen "Beben" in der vergangenen Woche, das im Großraum Hannover und im Landkreis Celle zu spüren waren, nimmt auf Nachfrage von CELLEHEUTE nun die Bundeswehr Stellung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/unfall-artzehaus.jpg?h=bd7ab5dd&itok=0qvQwBCv

*Aktualisiert* Unfall auf Ärztehaus-Parkplatz

CELLE. Eine 82 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Gifhorn verwechselte heute Morgen vor der Schranke des Parkplatzes am Ärztezentrum "Neumarkt" das Brems- mit dem Gaspedal. Durch die rasante Beschleunigung durchbrach der Wagen die geschlossene Schranke und kam auf dem Parkplatz zum Stehen. Wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/autobrand.jpg?h=9d59c0d4&itok=Aa1hw8dH

Feuerwehrmann in zivil löscht brennenden Audi

BERGEN. Gestern um 13:15 Uhr wurde die Feuerwehr Bergen zu einem brennenden PKW in die Celler Straße in Bergen alarmiert.


abonnieren