/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/2021-11-09_18h03_09.jpg?h=7b7e7209&itok=PqqXrQhU

3000 Frühjahrsblüher zum 1000-jährigen

MÜDEN/ÖRTZE. Vor Kurzem trafen sich 15 hoch motivierte Landfrauen, um ihr Heidedorf Müden für das Jubiläumsjahr 2022 vorzubereiten. Insgesamt 3000 Blumenzwiebeln lagen vor ihren Füßen und sollten an verschiedenen Stellen in die Erde gebracht werden. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/weihnachtsmarkt_celle_2019_43.jpg?h=804eb763&itok=kBtCMGCt

Celler Weihnachtsmarkt 2021 findet mit 3-G-Regel

CELLE. Der Celler Weihnachtsmarkt 2021 soll stattfinden. Das teilt heute die CTM (Celle Tourismus und Marketing GmbH) mit.  Vom 25. November bis zum 26. Dezember möchte der Markt in diesem Jahr in der Altstadt und vor dem Schloss für besinnliche Adventsstimmung sorgen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/lichtbild_fusion.jpg?h=207a97f5&itok=_XK-SV8d

Bäcker-Innungen fusionieren

CELLE. Die Bäcker-Innungen Lüneburger Heide und Uelzen / Lüchow-Dannenberg haben beschlossen, mit Wirkung zum 1. Januar 2022 zur Bäcker-Innung Lüneburger Heide zu fusionieren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_75228084.jpg?h=c5298ebf&itok=arcsex9p

„Ich war noch niemals in New York“ beim

CELLE. Mit „Ich war noch niemals in New York“ lädt das Seniorenkino am Freitag, 3. Dezember, nicht nur Musicalbegeisterte in die Alte Exerzierhalle ein.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-12/weihnachtsmann_2019_1.jpg?h=de958526&itok=_XF85IF5

Celler Weihnachtsmarkt ohne Weihnachtsmann

CELLE. Freudig verkündet heute die Celle Tourismus Marketing (CTM), dass der Celler Weihnachtsmarkt unter Auflagen stattfinden kann. Not amused ist allerdings der Weihnachtsmann - er muss draußen bleiben. In Hannover und Soltau allerdings ser er willkommen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/aral.png?h=1ea9fa79&itok=0DEaEzdM

ARAL-Tankstelle in Celle überfallen - 19-Jähriger

CELLE. Gestern kam es zu einem Überfall auf die ARAL-Tankstelle in der Hannoverschen Heerstraße in Celle. Um 22:17 Uhr betrat ein 19-jähriger Tatverdächtiger die Tankstelle und forderte unter dem Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld, welches von einem 37-jährigen Tankstellenangestellten ausgehändigt wurde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/DGB.png?itok=_hrzJzwZ

DGB: "Ampel-Verhandler müssen Hoffnungen der

LÜNEBURG/CELLE. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Region Nord-Ost-Niedersachsen macht sich eigenen Angaben zufolge für bessere Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten stark.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-01/sovd_neues_logo.png?h=2bd96264&itok=G5ZJXx5A

Online-Vortrag des SoVD: „Arbeitsunfähig,

CELLE. Kai Bursie, Regionalleiter des SoVD in Braunschweig, referiert im zweiten Durchlauf der digitalen Vortragsreihe des Sozialverbands Deutschland (SoVD) erneut zum Thema „Arbeitsunfähig, erwerbsgemindert – was nun?“.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/kreuzkircheblueht.rgb_.img_6745.jpg?h=b95ab33f&itok=s4pc7jp9

Glaubensgespräche in der Celler Kreuzkirche

CELLE. Am Mittwoch, 10. November,  sind alle Interessierten herzlich eingeladen zum Gesprächsabend im Kreuzkirchengemeindezentrum, Windmühlenstr. 45.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/solo_kristina.jpg?h=b144f999&itok=c_C1LszP

Vier Mal WM-Qualifikation für Westerceller

DRESDEN/CELLE. Ein äußerst erfolgreiches Wochenende verbrachten drei TänzerInnen des VfL Westercelle in der Verbund-Arena in Dresden. Es ging zum Deutschlandpokal im Jazz-, Modern- und Contemporary Dance (kurz JMC).
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/titelbild_immenkorf_jahrgang_2021_heimatbund_hermannsburg_.jpg?h=6c1b032c&itok=5NgYSkE7

"Immenkorf" 2021 ist erschienen

HERMANNSBURG. Jetzt ist er da: Der "Immenkorf" 2021, das Jahresheft des Heimatbunds Hermannsburg -  und ab sofort erhältlich zu einem Preis ab 6 Euro in folgenden Verkaufsstellen:
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/2000px-B%C3%BCndnis_90_-_Die_Gr%C3%BCnen_Logo.svg_.png?itok=JW3R4aQf

Jahreshauptversammlung der Grünen Eschede

LACHENDORF. Die Grünen des Ortsverbandes Eschede-Lachendorf laden zur öffentlichen Jahreshauptversammlung am 11. November um 19 Uhr ins Restaurant „Alter Bahnhof“, Bahnhofstraße 3 in Lachendorf.

abonnieren