Placeholder

Backtag und Erntedank am Heimatmuseum Hermannsburg

HERMANNSBURG. Am Sonntag, 3. Oktober, lädt der Förderkreis Heimatmuseum Hermannsburg zum Backtag und Erntedankfest auf dem Museumshof in Hermannsburg, Harmsstr. 3a, ein. Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/feuer-westercelle.jpg?h=e304b9ef&itok=fhZh154j

Zwischendecke brennt in Westercelle

CELLE. Heute um 16:37 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einem Brand in einer Zwischendecke in den Mondhagen im Stadtteil Westercelle alarmiert.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/20210918_210447.jpg?h=c93be00b&itok=DLGT6fW2

Dieter Falk sorgt für Gemeinschaftsgefühl mit dem

CELLE. Gestern trat der deutsche Musikproduzent, Keyboarder, Arrangeur und Komponist Dieter Falk in der Celler Evangelischen-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) im Rahmen seiner „Backstage“-Tour auf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/sib_-_copyright-wolfgang_heermann.jpg?h=16885789&itok=Ku6G253N

Blues in Scharnhorst: 2000 Euro für

SCHARNHORST. Zum zweiten Mal fand im September in Scharnhorst ein Open Air Benefiz-Festival für "PLAN international" statt. Knapp 200 BesucherInnen erlebten ein musikalisch stimmungsvolles Event in dem besonderen Ambiente des Südheidehofs.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/wolf_winsen_aufmacher.jpg?h=3e43625b&itok=KY01tjUB

Die Konflikte um den Wolf akzeptieren lernen

WINSEN/A. Ab heute ist die neue Ausstellung des Winser Heimatvereins "Wölfe in einer Kulturlandschaft" im Groden Hus des Museumshofes Winsen geöffnet. Bei der Auftaktveranstaltung waren zahlreiche Gäste aus Politik und Verbandswesen anwesend. Zu den ersten Besucherinnen gehörte auch die amtierende Heidekönigin Anna Schröter.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/bild_1_celle_heute.jpg?itok=Tg7X4f8W

"Erwachsen werden" - Lehrer bilden sich

CELLE. Zuletzt hat in Celle ein Lions-Quest-Kurs im September 2020 stattgefunden. Weitere geplante Kurse waren damals wegen der Corona-Situation ausgefallen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/eschede_9d.jpg?h=790be497&itok=ocRAOQyy

Demo gegen Erntefest der NPD in Eschede

Das Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus lädt zu einer Demonstration gegen ein Erntefest der NPD in Eschede Treffpunkt ist am Samstag, dem 25. September 2021, um 14.00 Uhr, am Bahnhof in Eschede.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/mhd-dgs_stolpersteinrundgang_ce_20210918_09_korrektur_klein.jpg?h=1757d137&itok=msiei8Sv

Malteser auf „Stolpersteinrundgang“ in Celle

CELLE. Wenige Quadratzentimeter poliertes Messing für ein zerstörtes Leben – gleich ob Jude oder Kommunist; vergast oder erschossen: Die „Stolpersteine“ in der Celler Altstadt erinnern an die entrechteten und ermordeten Opfer des Nationalsozialismus.
Placeholder

Eisenbahnnostalgie zwischen Aller und Elbe

CELLE. Ab sofort und noch bis zum 8. Oktober sind im Fotostudio Kersten Wogan in der Schuhstraße 3 die Osthannoverschen Eisenbahnen zu Gast.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/100_ferienjob_auf_der_sonnenseite_silas_nissen.jpeg?h=d318f057&itok=aS8AkOoi

Ein Ferienjob auf der Sonnenseite –

FASSBERG. Der 14-jährige Marcel Schwab und der 15-jährige Silas Nissen von der DLRG Ortsgruppe Unterlüß übernehmen schon in jungen Jahren Verantwortung. Beide haben seit dieser Saison einen Ferienjob als Rettungsschwimmer im Waldschwimmbad Herrenbrücke Faßberg.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/sued_105_verbandspraemie_rinne_3.jpg?h=a8c252a7&itok=mgLPue_z

Landesstutenschau der Kaltblüter

CELLE. Die Landesstutenschau der Kaltblüter des Stammbuches für Kaltblutpferde Niedersachsen e. V. findet am 2. Oktober ab 11 Uhr im Landgestüt Celle statt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/weltkindertag_21_3.jpg?h=1528363c&itok=Kx_RFtzc

„Du bist wichtig!“ - Celle feiert Weltkindertag

CELLE. Die Celler Organisationen von UNICEF, Kinderschutzbund und Zirkus „Knalltüte“ von der Jugendarbeit riefen zum diesjährigen Weltkindertag am Samstag vor das Celler Schloss und viele kamen.

abonnieren