/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/wappen_bergen.jpg?h=4b3f265c&itok=ccGNch0A

Ortsrat Wardböhmen tagt

WARDBÖHMEN. Eine Sitzung des Ortsrates Wardböhmen findet statt am Mittwoch, 21.04.2021 um 19:30 Uhr im ehemaligen Klassenzimmer der "Alten Schule Wardböhmen", Alte Dorfstraße 20, 29303 Bergen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/platz1.jpg?h=93e26c64&itok=CrW7Pry6

Ausstellung von Christoph Platz wird abgebaut

CELLE. Die Ausstellung von Christoph Platz des Kunstverein Celle in der Gotischen Halle wird am Samstag 17.04.2021 wieder abgebaut. "Leider ohne dass Besucher Gelegenheit hatten diese gelungene Ausstellung zu besichtigen", bedauert man beim Kunstverein. Gründe seien die Coronapandemie und Bauarbeiten im Schloss. Auf der Webseite des Kunstvereins ist weiterhin der virtuelle Rundgang durch die Ausstellung - erstellt von Martin Menzel - zu sehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/img_8673_1.jpg?h=5dc9785f&itok=GCMvR5Y6

CDU lädt zum Aufräumtag in Wathlingen

WATHLINGEN. Unter dem Motto „Nicht meckern, machen!“ ruft die CDU Wathlingen auf, am Samstag, den 17. April 2021, ab 14.30 Uhr loszugehen, um die Bahntrasse und den Grünflächen in der Gemeinde von Müll zu befreien. „Wir wollen nicht nur kritisieren, sondern mit vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern coronakonform unseren Heimatort aufräumen“, erklärt CDU-Ortsverbandsvorsitzender Martin Thunich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/seniorenratgeber_2021.jpg?h=5dc9785f&itok=bRyoWtdp

Neuauflage: „Ratgeber für Menschen ab 60 und mehr“

CELLE. Der neue „Ratgeber der Stadt Celle für Menschen ab 60 und mehr“ ist da. Darauf weist die Stadt Celle hin. In bekannter Form biete die Broschüre hilfreiche Hinweise zu altersrelevanten Themen sowie einen übersichtlichen Rundumblick auf Institutionen und deren Ansprechpartner. Im Rahmen der Neuauflage seien einzelne Kapitel um neue Angebote ergänzt worden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/cimg1611.jpg?h=a5c1c611&itok=Pg9pCVDC

Abwechslung im Corona-Alltag dank

CELLE. In einer Zeit, da man sich beim Frühstück mit den aktuellen Zahlen der Pandemie beschäftigen muss, ist es umso schöner, sich auch mal wieder mit den schönen Dingen des Lebens zu beschäftigen. Dazu gab es das Osterferien-Programm im Kinder- und Jugendtreff "Laden" des Paulus-Familienzentrums der Celler Paulusgemeinde, das Diakonin Rita Bakker verantwortlich leitet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/2021-04-14_15h30_21.jpg?h=9755eb44&itok=wCticVLc

Kleingärtner ohne Land: Gartenbauverein Bergen

BERGEN. Die Mitglieder der Gartenfreunde (Gfde) Heide Bergen e.V. haben beschlossen, den erst im vergangenen Jahr gegründeten Verein mit Wirkung zum 15.04.2021 aufzulösen. Grund hierfür sind laut einer Mitteilung der beiden Vorsitzenden die behördlichen Auflagen, die eine Gemeinnützigkeit verhinderten. Zum Zweiten sei aktuell kein Grundstück durch die Stadt Bergen verfügbar.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_zerbor_quarantane.jpeg?h=929c8967&itok=UhCde1Lf

Quarantäne-Verfügungen 14.4.2021

HERMANNSBURG/ADELHEIDSDORF. Das Gesundheitsamt des Landkreises Celle hat nach eigenen Angaben in folgenden Kindertageseinrichtungen Quarantänen verfügt: Kita Pusteblume Hermannsburg, die Krippengruppe und eine weitere Gruppe des Kindergartens, betroffen seien 20 Personen, Kindertagesstätte Wiesenwichtel Adelheidsdorf, alle Gruppen, betroffen seien 45 Personen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/g-2410.jpg?h=a5de1bd3&itok=BmXSPtu0

Polizei und Landkreis kontrollieren Quarantäne

CELLE Vollzugsbeamte des Landkreises Celle haben gemeinsam mit der Polizei in den vergangenen drei Wochen "viele Hausbesuche in Stadt und Landkreis Celle gemacht, um die Einhaltung von verfügten Quarantänen zu überprüfen", so der Landkreis.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_golovianko_bundeatag.jpeg?h=804eb763&itok=IiHMXnIn

Celler Bundestagsabgeordnete zur geplanten "

BERLIN/CELLE. Zum derzeit geplanten verlängerten und härteren Lockdown bei bundeseinheitlicher Regelung nehmen auf Anfrage von CELLEHEUTE die Celler Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann (SPD), Henning Otte (CDU) und Thomas Ehrhorn (AfD) Stellung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/kultur_trifft_1.jpg?h=be7d0682&itok=oQwNmMOm

„Wenn die Weltgeschichte um die Ecke kommt“

CELLE. Der Verein "Kultur Trif(f)t" zeigt in Zusammenarbeit mit dem Streaming-"Kanal 29" die Schau "Jüdisches Leben in Celle nach 1945" im Rahmen des Jubiläumsjahrs "1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland". Die Ausstellung wurde 2005 schon einmal gezeigt, nun wird sie ergänzt um die Möglichkeiten der digitalen Technik. Dr. Thomas Rahe erläutert sämtliche Themenblöcke vor der Kamera des "Kanals 29".
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/lmpegmaepeeionnj.jpg?h=243bca58&itok=ZFLpSlG6

Haeslergebäude in der Speicherstraße: Heute

CELLE. In der Speicherstraße in Celle ist wieder der Abrissbagger im Einsatz. Das teilte soeben die Otto Haesler Initiative mit. Der Abriss gehe vonstatten "ohne Rücksicht darauf, dass es noch viele Fragen um die verheimlichte Abrissgenehmigung gibt. Es ist ein Trauerspiel", so die Initiative. Von vorn sehe alles noch fast so wie seit dem 10. März aus, als der Abrissbagger das erste Mal das Haus demolierte. Die heutigen Abrissarbeiten begannen auf der Gebäuderückseite.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/starterset.jpg?h=e8711843&itok=bMyApSmN

Starterset für Celler Neubürger in neuem Look

CELLE. In Celle bekommen NeubürgerInnen ein Starterset an die Hand, das ihnen die ersten Schritte in der neuen Heimat erleichtern soll. Nach einer Verjüngungskur wurde aus der vorherigen Starterbox nun eine Starterbag, die in einer umweltfreundlichen, wertigen Tasche samt Rucksackbeutel verteilt wird, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

abonnieren
...