/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/img_3450.jpg?h=804eb763&itok=oEcUgbA8

Online-Veranstaltung: Strategien gegen

BERGEN-BELSEN. Im Rahmen der ersten „Aktionswochen Vielfalt“ des Landkreises Celle bietet die „Kompetenzstelle gegen Antiziganismus“ (ein Projekt der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten) am Dienstag, 29. Juni 2021, 18.30 bis 20:30 Uhr, eine digitale Diskussionsveranstaltung an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/pressefoto_band_1_foto_c_martina_drignat.jpg?h=fe750b82&itok=dtm0v-zE

Neustart mit Fee Badenius bei "Kultur

CELLE. Die Celler Kulturlandschaft erwacht wieder zum Leben und auch "Kultur querbeet" beendet die unfreiwillige Spielpause. Mit fünf Konzerten an drei verschiedenen Spielorten ist die Veranstaltungsreihe im Jahr ihres 20. Jubiläums beim Celler Kultursommer vertreten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-12/image0.jpeg?h=53d8f17d&itok=tkUB-ock

Behiye Uca: "AKH liegt auf der

CELLE. Der Landkreis will dem AKH 70 Millionen Euro zur Verfügung stellen, verteilt auf die Jahre 2023 - 2027 mit einer Tilgungsdauer von 40 Jahren. Der Kreistag entscheidet darüber am 30. Juni. Dazu nimmt die Kreistagsabgeordnete Behiye Uca (Die Linke) wie folgt Stellung:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/parkdeck_1.jpg?h=1528363c&itok=HvkKKbq-

Freies Parken in Citynähe – Stadtrat hebt

CELLE. Die Parkdecks am Langensalzaplatz und am Maschplatz werden zum 1.1.2022 von der Stadt Celle verkauft an die Celler Parkbetriebe GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Stadt. Beide Decks sind stark sanierungsbedürftig, die Stadt sieht sich nicht in der Lage, die Sanierungskosten aufzubringen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/hitzestress_im_auto_1.jpg?h=1528363c&itok=u9oR19UL

Hitze: Gefahr für Tiere in Autos und Dachböden

CELLE. Der Einsatz am Vormittag ist noch einmal gut gegangen. Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte die Polizei, weil ein Hund trotz Sommer-Hitze im Auto zurückgelassen wurde
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/210515-cdu-adelheitsdorf-21.jpg?h=0b9cae15&itok=AMS3AXIQ

Heike Behrens fordert "Ferienoffensive"

WATHLINGEN. Nachdem weitere Öffnungen möglich sind, kündigen die Samtgemeindebürgermeisterkandidatin Heike Behrens (CDU) und der Fraktionsvorsitzende Torsten Harms die "Wathlinger Ferienoffensive 2021" an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/ngg/kellu-15-jahre-10.jpg?h=804eb763&itok=oTN3R156

Freiwilligenagentur KELLU sucht Ehrenamtliche

CELLE. Die Freiwilligenagentur KELLU möchte die Landschaft des Ehrenamtes in und rund um Celle wieder zum Blühen bringen. Für folgende Einsatzbereiche werden aktuell ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht:
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Blitzer-Altencelle-2.jpg?h=804eb763&itok=q1VFcAHZ

BlitzerHeute vom 21. bis 27. Juni 2021

CELLE. Der Landkreis Celle beabsichtigt, in der 25. Kalenderwoche 2021, unter anderem an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/stadthaus_bergen2.jpg?h=804eb763&itok=aObHw2EE

Ausschuss für Hoch- und Tiefbau der Stadt Bergen

BERGEN. Eine Sitzung des Ausschusses für städtischen Hoch- und Tiefbau findet statt am Dienstag, 22.06.2021, um 18:00 Uhr im "Großen Saal" des Stadthauses, 29303 Bergen, Lange Straße 1.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/wappen_bergen.jpg?h=4b3f265c&itok=ccGNch0A

Ortsrat Hagen tagt

HAGEN. Eine  Sitzung des Ortsrates Hagen findet statt am Dienstag, 13.07.2021, um 19:30 Uhr im Dorfhaus Hagen, Hagen 21, 29303 Bergen. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/stadtrat_june_21_aufmacher.jpg?h=1528363c&itok=jyb4Gx7T

„Lasst den Gebührenquatsch“ – Stadtrat ruft

CELLE. Der Stadtrat debattierte in seiner gestrigen Sitzung über die Installation eines Bezahlautomaten in der bisher kostenfreien öffentlichen Toilettenanlage am Schlossplatz. Die Verwaltung hatte dieses als Lösung gegen Vandalismus und Verschmutzung vorgeschlagen. Der Rat lehnte fast einstimmig ab.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/sudwall_polizeikontrolle_1.jpg?h=1528363c&itok=oL1Hr1XO

Polizei geht weiter gegen "Autoposer"

CELLE. Die Polizei Celle hat in der vergangenen Nacht an drei Kontrollorten in der Stadt Celle stationäre Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt auf "technisch veränderte Kraftfahrzeuge" durchgeführt.

abonnieren