/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/vhs_Celle_logo_RGB_pos-600x160.jpg?h=549d5811&itok=Qt1WHCoN

Dolce vita online - Italienisch für

CELLE. Die vhs Celle bietet Kurzentschlossenen einen Italienischkurs A1 (Anfänger) ab Donnerstag 15.4., 9.00-10.30 Uhr im Rahmen des neuen vhs-Programms „OnlineOutdoorOhhh“ an. 10 Termine online per Zoom mit Sibilla Strauß-di Fausto.  Noch wenige Plätze sind frei – Einstieg spätestens am Donnerstag, 22.4. noch möglich. Anmeldungen sind unter der Kursnummer 21ACE3302C (Kursgebühr: 65.- €) auf anmeldung@vhs-celle.de oder telefonisch unter 05141-9298-0 möglich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_bilderstoeckchen_notbremse.jpeg?h=804eb763&itok=tTm8uHiB

Kabinett beschließt "Bundes-Notbremse"

BERLIN. Das Bundeskabinett hat am Vormittag die Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Diese sieht bundeseinheitliche Verbote bei Corona-Inzidenzwerten ab 100 vor. Damit müssen sich die Menschen in weiten Teilen Deutschlands weiterhin und bundesweit verbindlich auf Ausgangsbeschränkungen und geschlossene Läden einstellen. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_soloviova_liudmyla_innen-junge.jpeg?h=804eb763&itok=yZjVXvqU

"Drinnen lauert die Gefahr" -

KÖLN/CELLE. Genau an dem Tag, als die Verantwortlichen in Celle den WASA-Lauf absagten, haben Aerosolforscher die fehlgeleiteten Debatten über den Aufenthalt im Freien, Treffen in Biergärten, Joggen und Ausgangssperren kritisiert. Sie bestätigen längst bekannte Forschungen: Im Freien werde das Virus nur "äußerst selten" übertragen. Stattdessen müsse der Schutz in Innenräumen verstärkt werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/eroeffnung_badeland_20.jpg?h=804eb763&itok=KNh-jDOI

SPD fordert kostenfreien Schwimmunterricht für

CELLE. Im Kreistag steht aktuell das Thema Schwimmunterricht auf der Tagesordnung. Dazu legt sich die SPD jetzt mit einer klaren Forderung fest: „Der Bericht der Verwaltung hat uns gezeigt, wo Vieles gut läuft, aber eben auch, wo es noch Verbesserungsbedarf gibt. Unser Ziel ist klar: Wir wollen, dass alle Kinder im Grundschulalter ein kostenfreies und gut erreichbares Angebot zum Schwimmen lernen bekommen – dafür wollen wir im Kreistag die notwendigen Beschlüsse fassen und Haushaltsmittel einstellen“, sagt Maximilian Schmidt, Vorsitzender der SPD im Landkreis Celle.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/adobestock_280996420.jpeg?h=4454d5b7&itok=9Z93XA1S

Identitätsprüfung beim Jobcenter ab sofort auch

CELLE. Das Jobcenter im Landkreis Celle bietet ab sofort das sogenannte „Selfie-Ident-Verfahren“ an. Damit könne die notwendige Identitätsprüfung ohne persönliches Erscheinen über ein Handy oder Tablet sowie Internetzugang erfolgen. Die Nutzung des Online-Verfahrens „Selfie-Ident“ erspart eine persönliche Vorsprache im Jobcenter. Das Angebot, am Selfie-Ident-Verfahren teilzunehmen, sei freiwillig.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/2021-03-24_17h52_07.jpg?h=fba04697&itok=zwYm3Slf

Kanalsanierung im Hehlentorgebiet

CELLE. Am Mittwoch, 14. April, beginnt die Firma „Arkil Inpipe“ im Auftrag der Stadtentwässerung Celle im Ortsteil Hehlentor mit Kanalsanierungsarbeiten. Darauf weist die Stadt Celle hin. Betroffen sind die Spangenbergstraße, Clemens-Cassel-Straße, Hebbelerstraße und Mertensstraße. Für die Sanierungsarbeiten werden in den genannten Bereichen Haltverbotsschilder aufgestellt. Diese gelten Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7 bis 18 Uhr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/grusskarte_2.jpg?h=44f61163&itok=EUAl20Fa

UNICEF-Grußkarten: Frühjahr-/Sommerkollektion

CELLE. Die UNICEF-Arbeitsgruppe Celle verkauft auch weiterhin Grußkarten. Aktuell sind Karten der Kollektion Frühjahr/Sommer 2021 erhältlich. Weil auch in diesem Jahr die Oster- und Frühjahrsmärkte wegen der Corona-Pandemie ausfallen mussten, können die Karten nach Voranmeldung im Büro der Arbeitsgruppe in der Hannoverschen Straße 59 in Celle erworben werden, wie die Celler UNICEF-Gruppe mitteilt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/vhs_Celle_logo_RGB_pos-600x160.jpg?h=549d5811&itok=Qt1WHCoN

vhs-Kurse online: Vom Filmen mit Handy bis

CELLE. Die vhs Celle baut ihr Online-Programm auch im April weiter aus, unter anderem mit Angeboten zur kulturellen Bildung und im kreativen Digitalbereich:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/2021-04-14_pm_hinter_den_hoefen.jpg?h=f92b93af&itok=udxqESIA

Baumaßnahme „Hinter den Höfen“ in Bleckmar

BERGEN. Die umfangreichen Baumaßnahmen zur Straßenerneuerung „Hinter den Höfen“ in Bleckmar sind abgeschlossen, wie die Stadt Bergen mitteilt. Im vergangenen Herbst war mit der Komplettsanierung von Straßenunterbau und Regenwasserentsorgung begonnen worden. Nun ist auch die Pflasterung und Bepflanzung der Grünstreifen abgeschlossen. „Die Straßenbeleuchtung fehlt noch, wird aber im Laufe des Monats installiert“, so Holger Meyer, Projektverantwortlicher bei der Stadt Bergen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/zobel_mrz_2021_0.jpg?h=be7d0682&itok=5JlyJ1Cr

NPD-Aufmarsch und rechte Parolen in der Altstadt -

CELLE. Entsetzt zeigen sich die Celler Grünen über den nächtlichen Aufzug der NPD-Jugend am Freitagabend in der Celler Altstadt (CELLEHEUTE informierte auf facebook und der App). „Wir sind fassungslos. Ungestört und von der Polizei nur begleitet marschierten 15 Nazis nach 22 Uhr durch die Straßen der Altstadt und riefen lautstark rechte Parolen. Schlusspunkt dieses Spektakels war dann eine Abschlusskundgebung auf dem Großen Plan. Zu Recht zeigten sich Anwohner empört und verstört“, so Bernd Zobel, Fraktionsvorsitzender der Grünen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/belsen_7.jpg?h=804eb763&itok=lv41llka

Gedenkfeier für sowjetische Kriegsgefangene

HÖRSTEN. Im April 1945 wurden auf dem Truppenübungsplatz Bergen die überlebenden sowjetischen Kriegsgefangenen befreit. 50.000 von ihnen starben an Hunger, Seuchen, den Unbilden des Wetters und ohne ein Dach überm Kopf in den Lagern Wietzendorf, Oerbke und Belsen-Hörsten.  Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN/BdA) laden aus diesem Anlass zur Gedenkfeier am Sonntag 18. April 2021, auf den Kriegsgefangenen-Friedhof Hörsten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/buntes_eschede2.jpg?h=790be497&itok=tUABLoqC

Demo in Eschede gegen Verherrlichung des

ESCHEDE. Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa durch die Kapitulation der deutschen Wehrmacht. Sechs Jahre Krieg und mehr als 60 Millionen Tote: Als am 8. Mai 1945 um 23.01 Uhr die Gesamtkapitulation in Kraft trat, endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft endgültig. Deshalb wird der 8. Mai auch "Tag der Befreiung vom NS-Regime" bezeichnet.

abonnieren
...