/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/celle-steht-auf_1a.jpg?h=be7d0682&itok=IRIYeRxi

Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen

CELLE. Am Samstag, 03.04.2021, ab 11 Uhr, lädt die Initiative "Celle steht auf" wieder zu einem Spaziergang mit anschließender Kundgebung gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen. Das Thema der Veranstaltung lautet: "Vertrauen wagen - Impulse zur Osterzeit". Start ist am Schützenplatz/Hafenstraße. Von dort geht es durch die Stadt zum Großen Plan, wo die Kundgebung stattfinden wird.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/protest_anti_strabs_3.jpg?h=6327e3da&itok=16rHBfqr

Celler Ratsgruppe stellt Antrag: Land soll

CELLE. Die Ratsgruppe aus Grünen, WG und Die Partei tritt neben der Bürgerinitiative gegen Straßenausbaubeiträge in der Stadt Celle (BI Celle Anti Strabs) dafür ein, BürgerInnen und ebenso die Stadt Celle selbst von der Belastung durch die Erhebung von kommunalen Straßenausbaubeiträgen zu befreien. Die Gruppe hat aus diesem Grund jetzt eine Resolution zur Abschaffung der kommunalen Straßenausbaubeiträge als Antrag in den Rat eingebracht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_freshidea_waage.jpeg?h=53370bd2&itok=TkIUiFvi

Ermittlungsverfahren gegen ehemaligen KZ-Wachmann

CELLE. Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat das Ermittlungsverfahren gegen den 95-jährigen deutschen Staatsangehörigen Friedrich Karl B. wegen des Verdachts der Beihilfe zum Mord erneut  eingestellt. Laut Mitteilung der Generalstaatsanwaltschaft wurde dem Beschuldigten zur Last gelegt, als Wachmann im Konzentrationslager Neuengamme, Nebenlager Meppen-Dalum oder Meppen-Versen, insbesondere durch die Bewachung eines Marsches zur Evakuierung der Nebenlager einen  Beitrag zum Tod vieler Gefangener geleistet zu haben. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/unfall-fahrschule.png?h=c4683634&itok=JMCERnpZ

Vorfahrtregel während Fahrschulfahrt "

CELLE. Eine Fahrstunde der besonderen Art erlebte heute eine 17-jährige Fahrschülerin. Sie befuhr gegen 15 Uhr mit ihrem 54-jährigen Fahrlehrer in Celle die Blumenstraße in Richtung Lindenallee und erlebte, was passiert, wenn man nicht auf die Vorfahrt achtet. 

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/mhd-d_trauerbegleitung_via-app_01_klein.jpg?h=804eb763&itok=sXf6pTjv

Hilfe in dunklen Stunden: Malteser bieten

CELLE. Jedes Jahr trauern rund 2,8 Millionen Menschen in Deutschland um verstorbene Angehörige, Freunde und Bekannte. Um der Trauer auch digital einen Raum zu geben, bieten die Malteser die Plattform „Via. Trauer neu denken“ an. Unter www.via-app.org finden sich Informationen für Trauernde sowie eine Online-Trauerberatung. Mit wenigen Klicks ist es so möglich, Hilfe und Unterstützung von professionellen Beratern zu bekommen. Die Malteser Trauerberatung garantiert einen Erstkontakt innerhalb von 48 Stunden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/image009_0.png?h=e3fa1218&itok=Rg8mL3bP

Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt bleibt im

CELLE. Normalerweise sinkt im Monat März die Erwerbslosigkeit deutlich. Die Corona-Pandemie prägt jedoch auch dieses Frühjahr: Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle waren im März 10.914 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, die Arbeitslosenzahl nahm damit gegenüber Februar um 272 Personen, minus 2,4 Prozent, nur leicht ab. Der Vergleich zum März des vergangenen Jahres zeigt 1.360 Erwerbslose mehr (plus 14,2 Prozent).
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/unnamed_1_1.jpg?h=fa43e6f6&itok=JeQCHGmx

Aus BKK Mobil Oil wird Mobil Krankenkasse

HAMBURG/MÜNCHEN/CELLE. Ab dem 01.04.2021 präsentiert sich die BKK Mobil Oil mit neuem Namen und angepasstem Logo – als Mobil Krankenkasse und Mobil Pflegekasse. "Mobil sein. Für ihre Versicherten und deren Gesundheit", so die Krankenkasse mit Celler Wurzeln.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/kulturgesichter_5.jpg?h=be7d0682&itok=jcy5VAhm

Celler unterstützen "Kulturgesichter"

CELLE. „Ohne uns ist’s still – Buswerbung“ ist das neue Projekt auf der Crowdfunding-Plattform der Stadtwerke Celle. Das Projekt kann bis zum 27. April unter www.celle-crowd.de/kulturbus unterstützt werden. „Ohne uns ist's still“ – 160 Celler Kulturgesichter träumen davon, auf einem Bus präsentiert zu werden. Damit das notwendige Geld hierfür zusammenkommt, hat das Team Kulturgesichter ein Projekt auf der Crowdfunding-Plattform der Stadtwerke Celle gestartet. „
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/ngg/lichtergottesdienst-stadtkirche-5.jpg?h=a4a876b5&itok=en5HqpRs

Neuer Termin für Osternacht in der Stadtkirche

CELLE. Mit Blick auf die aktuelle Ausgangsbeschränkung im Stadtgebiet Celle zwischen 21 und 5 Uhr, hat sich der der Kirchenvorstand der Stadtkirchengemeinde dazu entschieden, die ursprünglich für Ostersamstag um 23 Uhr terminierte Osternacht auf Ostersonntag, 6 Uhr, zu verlegen. Für die Teilnahme am Freiluft-Gottesdienst zwischen Stadtkirche und Gemeindezentrum ist eine Anmeldung erforderlich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/neuenhaeuser_kirche_foto_ulf_jasmer.20200328_6933.jpg?h=d8f61ca8&itok=ZYhBKyfY

Open-Air-Gottesdienst am Karfreitag

CELLE. Einen Gottesdienst unter freiem Himmel feiern die beiden Kirchengemeinden Kreuzkirche und Neuenhäusen zur Todesstunde Jesu um 15.00 Uhr vor der Neuenhäuser Kirche. Anhand eines Gemäldes von Boticelli wird Pastorin Carola Beuermann am Karfreitag über Gottes Liebe predigen. Stühle stehen auf Abstand bereit. Wolldecken stehen zur Verfügung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2021-02-15_19h41_34.jpg?h=2b861496&itok=3FkUVT9_

Open-Air-Gottesdienst am Gründonnerstag

CELLE. Zu einem Open-Air-Gottesdienst am Gründonnerstag vor der Neuenhäuser Kirche lädt Pastorin Carola Beuermann herzlich ein. Um 19.00 Uhr stehen Stühle auf Abstand bereit. Um ein Abendmahlsbild von Falguière wird es in der Predigt gehen. Dietmar Sander singt und spielt das E-Piano. Wolldecken stehen zur Verfügung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/landmarkt_eicklingen_5.jpg?h=be7d0682&itok=pHLnjSgi

Spargel Ende März - Moderne Anbauverfahren machen&

EICKLINGEN. In Niedersachsen hat die Spargelernte begonnen. Am Wochenende wurden auch auf dem Eicklinger Hof Soltau die ersten Stangen aus der Erde geholt, die ab sofort im Hofladen vor Ort täglich von 8 bis 18 Uhr angeboten werden. 

abonnieren