CELLE. Am Mittwoch, den 22.11.2017, von 19.00 – 20.00 Uhr, findet in der Ev. Familien-Bildungsstätte ein Vortrag von Andrea Herbst (Heilpraktikerin für Psychotherapie) zum Thema „Das hochsensible Kind“ statt. In diesem Vortrag geht es unter anderem um folgende Themen: Was ist Hochsensibilität?; Wie erkenne ich sie beim Säugling?; Wie helfe ich einem überstimulierten Baby?; Überforderung und Reizüberflutung bei Klein- und Schulkindern.; Präventionsmaßnahmen.; Umgang mit starken Emotionen.; Schulkinder und Hausaufgaben.; Mobbingopfer.; Tipps für Lehrer/innen.; Vier Schlüssel zur Erziehung eines fröhlichen hochsensiblen Kindes. Die Gebühr beträgt € 20,-.

Um schriftliche Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen  unter Telefon 05141-9090365 oder auf der Homepage www.fabi-celle.de

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.