CELLE. Das Engagement der Menschen nach dem Krieg und die Integration der Flughäfen Wietzenbruch und Faßberg in das gigantische Unternehmen der Luftbrücke Berlin in den Jahren 1948/49 jährt sich in diesem Jahr zum 70. Mal. Werner Holthusen, Oberstudiendirektor a. D., wird zu diesem Thema am Donnerstag, 24. Mai um 19.00 Uhr, im Gemeindehaus der ev.luth. Kirchengemeinde Altencelle einen Vortrag halten.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.