Vortrag: "Erhaltung von Grünland sichert landschaftliche Vielfalt"

Wissenschaft Von Redaktion | am Mi., 12.06.2019 - 15:09

THÖREN. Die Bürgerinitiative „für wolfsfreie Dörfer“ lädt zu einer Informationsveranstaltung mit dem Titel "Erhaltung von Grünland sichert landschaftliche Vielfalt". Referent ist Jürgen Göttke-Krogman aus Lohne. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 14.06.19, im Dorfgemeinschaftshaus Thören, Bruchstraße 3. Beginn um 19.30 Uhr, Ende gegen 21.00 Uhr.

Der Referent engagiert sich ehrenamtlich in folgenden Projekten:

Naturraum Dümmerniederung e.V. - Betreuung des Landschaftspflegeprojektes Schäferhof
Stemshorn mit Sponsoring seitens ZF-Friedrichshafen,
seit 2015 Vereinsvorsitzender Bundes-Gallowayverband e.V., Vorstandsmitglied mit Schwerpunkt Landschaftspflege und Naturschutz
Forstbetriebsgemeinschaft Oldenburg-Süd und Dinklager Becken (seit 2012 Vorsitzender)
AGRELA e.V. (Kooperation zwischen Kreislandvolk Vechta und Uni Vechta zur Betreuung der
Lernstandorte) Vorstandsmitglied,
Zugewähltes Mitglied im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Lohne
Mitarbeit im Verein WNoN – Weidetierhalter Deutschland : Vorrangstellung extensive Grünlandnutzung zur Erhaltung von Agrobiodiversität

www.erste-wolfsfreie-doerfer.de