CELLE. „Keine Angst vor Wespen und Hornissen“, so lautet das Thema eines Vortrags am Dienstag, 26. September, um 19 Uhr in der Albrecht-Thaer-Schule im Heilpflanzengarten, Wittinger Straße 76. Der Referent ist Joachim Webel, Hornissenberater im Landkreis Celle.

Was tun, wenn Wespen oder Hornissen Probleme bereiten? Wie leben diese Insekten und können sie gefährlich werden? Welche Bedeutung kommt ihnen im Naturhaushalt zu? Wer sind die sogenannten Hornissenberater und wie können sie helfen? Diese und weitere Fragen werden in diesem Vortrag beantwortet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.