Expertenvortrag zum Thema Einbruchschutz

FASSBERG. "Die Zahl der Einbrüche in Häuser und Wohnungen nimmt nicht ab", so der Präventionsrat Faßberg und das Familienbüro  der Gemeinde. Um über Einbruchschutz zu informieren, haben sie Kriminalhauptkommissar Christian Riebandt, Beauftragter für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Celle, eingeladen.

Er wird über Statistiken berichten, aber auch wie Fenster und Türen nachträglich gesichert werden können, wie effizient die richtige Beleuchtung des Objektes sein kann und vieles mehr. Kurz gesagt: Es wird erläutert, wie man wirksam sein Haus bzw. seine Wohnung vor Einbrechern schützen kann. Die Veranstaltung wird ca. 90 min. dauern. Anschließend gibt es noch die Möglichkeit einen persönlichen Beratungstermin bei sich zu Hause abzusprechen.

Der Vortrag findet statt am Dienstag, 22.10.2019, um 19.00 Uhr, in der "Oase", Soldatenheim in Faßberg. Die Teilnahme ist kostenfrei.