CELLE. Bereits im vierten Jahr in Folge laden der Juventis Jugendchor des Kaiserin Auguste-Viktoria Gymnasiums Celle (Leitung: Stephan Doormann) und der Bläserkreis Hannover (Leitung: Björn Ackermann) zusammen mit dem Hannoveraner Organisten Martin Dietterle zu festlichen Weihnachtskonzerten unter dem Titel „Weihnachten zum Mitsingen“ in die Christuskirche nach Westercelle (22. Dezember, 18:00 Uhr) und in die Neustädter Hof- und Stadtkirche Hannover (21. Dezember, 20 Uhr) ein, bei denen das Publikum nicht nur zuhören, sondern auch viele festliche Weihnachtslieder mitsingen darf.

Darüberhinaus erklingen weihnachtliche Kompositionen aus England und Skandinavien sowie instrumentale Kompositionen aus alter und neuer Zeit von D. Willcocks, Jan Åke Hillerud, Johann Crüger u.a.. Doormann und Ackermann nutzen die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der frischen, geschulten Stimmen mit den strahlenden Bläser- und Orgelklängen: mit festlichen, aber auch leisen Klängen bekommen die Konzertbesucher ein musikalisch vielfältiges Programm geboten und können so in der hektischen
Vorweihnachtszeit einmal innehalten und zur Ruhe kommen.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, um Spenden wird gebeten.

PM WzM Juventis Jugendchor 2017

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.