CELLE. Was ist Celle? Und wofür steht die Stadt? Diese Fragen stellt sich die Celle Tourismus und Marketing GmbH (CTM) und bittet dabei alle Bürger im Rahmen einer Onlinebefragung um ihre Mithilfe.

Im Rahmen eines mehrmonatigen Prozesses möchte die CTM herausfinden, was der Kern und die Seele Celles sind, um daraus ein zukunftsfähiges, touristisches Vermarktungskonzept zu entwickeln. „Hierbei ist die Meinung und Einschätzung der Menschen, die hier leben von größter Bedeutung“, so CTM-Geschäftsführer Klaus Lohmann und startet ab sofort unter www.wasistcelle.de mit eine Onlinebefragung.

Die Ergebnisse dieser Umfrage sollen dann in den Prozess mit einfließen, bei dem die CTM zusammen mit weiteren Akteuren aus allen Bereichen wie Hotellerie, Medien, Handel, Gastronomie, Sport, Kunst, Kultur etc. ein realistisches Bild Celles aufzeichnen möchte, um so ein authentisches Vermarktungskonzept für die Residenzstadt zu entwickeln. Rückendeckung gibt es auch von politischer Seite. So ist Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge ebenfalls gespannt auf die Ergebnisse: „Wer könnte ein besserer Botschafter für eine Stadt sein, als die Menschen, die in ihr leben? Wenn wir wissen, was Celle für sie liebenswert und einzigartig macht, dann lässt sich das auch auf unsere auswärtigen Gäste übertragen. Deshalb freue ich mich, dass sich die CTM auf den Weg gemacht hat, um herauszufinden, womit wir Celle nach innen und vor allem nach außen noch besser vermarkten können. Celle braucht Zukunft – und mit dieser Umfrage sind wir auf dem richtigen Weg.“

Begleitet wird dieser Markenfindungsprozess durch das Beratungsunternehmen tourismuszukunft, das führend auf dem Gebiet der zukunftsfähigen touristischen Markenbildung sei.

„Es wird ein langer und arbeitsintensiver Weg, aber wenn uns die Bürgerinnen und Bürger tatkräftig bei der Umfrage unterstützen, mache ich mir keine Sorgen, dass dabei nur etwas Gutes herauskommen kann, was die Werte und Highlights dieser Stadt authentisch und realistisch wiederspiegelt und wo sich jeder hier lebende gut aufgehoben fühlt“, so Lohmann.

Unter www.wasistcelle.de gelangt man direkt zur Umfrage, die auch auf der Seite der Celle Tourismus und Marketing GmbH unter: www.celle-tourismus.de zu finden ist. Bis zum 11. Mai 2018 haben alle Celler Bürgerinnen und Bürger Zeit, an der Onlineumfrage teilzunehmen.

Die Umfrage soll schnell erledigt sein, sie  sei eine Kombination aus einfachen Fragen zum Ankreuzen sowie der Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themen frei zu äußern.

Die Ergebnisse von Umfrage und Markenbildungsprozess werden im Herbst erwartet. Dann gilt es, daraus eine nachhaltige Vermarktungsstrategie für die Zukunft Celles zu entwickeln.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.