CELLE. Auf Grund der zwischenzeitlich niedrigen Temperaturen hat der Zweckverband Abfallwirtschaft das Waschmobil in die Winterpause geschickt. Wegen der lang anhaltenden milden Temperaturen war es länger als geplant unterwegs. Von April bis Ende November wurden insgesamt ca. 32.000 Behälterwäschen durchgeführt. Geschäftsführer Tobias Woeste ist zufrieden. „Ich freue mich, dass durch die regelmäßige Reinigung der Biotonnen die Akzeptanz für diese erhöht wurde. Sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden sind sehr zufrieden.“



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.