Wathlinger DRK-Kleiderbörse überbringt Sachspenden für Zirkusfamilien

Gesellschaft Von Monika Wille | am So., 20.12.2020 - 11:01

WATHLINGEN. Ein Hilferuf von Zirkusfamilien ist  in Wathlingen auf offene Ohren und Herzen gestoßen. Die Kleiderbörse des DRK Ortsverbandes der Samtgemeinde Wathlingen übergab jetzt an das Kinderhilfswerk ICHe.V. Wintersachen und Spielzeug für Kinder von Zirkusfamilien.

Sabine Waßer und Susanne Dass transportierten am Freitagvormittag die gepackten Sachen in Richtung Celle. „Wir sind sicher, dass dies auch im Sinne all der Spenderinnen und Spender der Sachen für unsere Kleiderbörse ist“, so die Initiatorin der Kleiderbörse Wathlingen, Sabine Waßer. „Wir dürfen im Augenblick nicht öffnen und in den Zirkusfamilien wird die Kleidung dringend benötigt und das Spielzeug kann mithelfen, ein Strahlen unterm Weihnachtsbaum auf die Gesichter der Kinder zu zaubern.“

„Das Kinderhilfswerk Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V. (ICH e.V.) ist personell gesehen ein kleines Hilfswerk, bei dem die Spenden direkt bei denen ankommen, die sie benötigen“,  ist  der Homepage des Kinderhilfswerks zu entnehmen. „Da bedurfte es keiner langen Überlegung. Als wir von dem Aufruf hörten, der gezielt Kindern aus den Zirkusfamilien, so u.a. auch denen des Zirkus Belly in Celle zugutekommen soll, war es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir unseren Teil dazu beisteuern wollen“, bekräftigt Doris Röder, Erste Vorsitzende des DRK Ortsverbandes der Samtgemeinde Wathlingen.

...