CELLE. Die Kirchengemeinde Blumlage und der Chor „Gospel Works!“  laden ein zu einem  Weihnachtskonzert am 16. Dezember 2017 um 19.00 Uhr in der Kirche St. Georg in Celle-Blumlage. Auf dem Programm stehen englischsprachige Spirituals, Worship- und Gospelsongs, überwiegend zum Thema Weihnachten. Traditionelle Songs sind genauso dabei wie neue Gospelliteratur, zum Beispiel von Micha Keding, Miriam Schäfer, Darlene Zschech oder auch Mariah Carey. Die Stimmung der Songs ist zum Teil ruhig und besinnlich, aber auch schwungvoll-mitreißend – schließlich ist Weihnachten in mehrfacher Hinsicht ein „freudiges Ereignis“! Mitklatschen ist erlaubt und gewünscht. Zusätzlich werden einige Weihnachtstexte vorgetragen.

Chorleiterin Susanne Traber leitet den Chor seit anderthalb Jahren. Sie empfindet gerade die Freude als ein herausragendes Merkmal „ihres“ Chores: „Ich schätze an den Sängerinnen und Sängern, dass sie bei ihnen so unmittelbar und schwungvoll zum Ausdruck kommt.“ Für sie ist ein Auftritt dann gelungen, wenn der Funke auch zu den Menschen in den Kirchenbänken überspringt. „Erlaubt ist in unseren Konzerten alles: Klatschen, mitsingen, sich bewegen, und wir freuen uns auch, wenn jemand tanzt!“

Mitte 2006 trafen sich sieben interessierte Sängerinnen und Sänger, um den Gospelchor „Gospel Works!“ als Verein zu gründen. Ein erster Probentermin per Zeitungsannonce weckte Neugier; so kamen zu den ersten Treffen überraschend 200 Gospelinteressierte. Mit etwa 150 Sängerinnen und Sängern gehörte der Chor mehrere Jahre lang zu einem der größten Gospelchöre Norddeutschlands. Dann wurde die Chorgröße den räumlichen Gegebenheiten und den Bedürfnissen der Sängerinnen und Sänger angepasst.

Begleitet wird der Chor von einer vierköpfigen Band, auch zwei Gastsolistinnen sind dabei. Der Eintritt ist frei; es wird um eine Spende am Ausgang gebeten.

 

Mitwirkende sind:

o   Gesang: Daniela Zschietzschker und Hannah Schäfer

o   E-Gitarre: Johannes Schäfer

o   E-Piano: Georg Schäfer

o   E-Bass: Frank Tiss

o   Schlagzeug: Stefan Bunzel

Geplantes Programm (Änderungen vorbehalten; die Reihenfolge steht noch nicht fest):

o   Gloria halleluja

o   Jesus born on this day

o   In your arm

o   Away in the manger

o   Miracles

o   Immanuel

o   Jesus, oh what a wonderful child

o   Oh Messiah

o   The first Noel

o   Ain´t that rocking all night

o   Shout to the Lord

o   All praises

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.