CELLE. Am Mittwoch, 12.12.2018 staunte das Team des SoVD-Beratungszentrums Celle nicht schlecht, als es am Nachmittag an der Tür klopfte. Man war sich sicher, dass kein Beratungstermin vergessen wurde. Die Augen der SoVD-Mitarbeiterinnen wurden groß, als der Weihnachtsmann hereintrat. Mit diesem Überraschungsgast hatte man nicht gerechnet. „Das Herz geht einem auf. Was für eine Freude “, so die Leiterin des SoVD-
Beratungszentrums Celle Sabine Kellner.

Der Weihnachtsmann erkundigte sich und fragte, ob denn auch das SoVD-Team in 2018 brav war und vielen Menschen helfen konnte. Nur dann dann würde er wieder einmal vorbeischauen. Man schmunzelte und konnte die Frage nur bejahen. Schnell wurde ein Erinnerungsbild gemacht. „Das glaubt uns sonst niemand“, so Kellner. Es zeigte sich, dass ein Besuch vom Weihnachtsmann nicht nur kleine Menschen erfreut und überrascht. „In einer Welt, die inzwischen von Technik und fortschreitender Digitalisierung bestimmt wird war dieser persönliche Besuch ein wahres Highlight“, so die SoVD-Mitarbeiterinnen.





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.