CELLE. Die „Welt der Puppen“ ist auf Tour mit „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens, die als Figurentheater aufgeführt wird. Am Sonntag, 16. Dezember, um 15 und um 17.30 Uhr ist das Stück im Beckmann-Saal, Magnusstr. 4, 29221 Celle, zu sehen.

Inhalt des Stückes: Ausgerechnet an Weihnachten, dem Fest der Liebe, erhält der hartherzige Ebenezer Scrooge Besuch von drei Geistern. Diese nehmen ihn nacheinander mit auf eine Reise durch seine eigene Weihnachtliche Vergangenheit; Gegenwart und vermeintliche Zukunft. Dadurch ändert sich Ebenezers Einstellung zum Positiven. Seit 1843 ungebrochen beliebt, berührt diese Geschichte das Herz nicht nur zur Weihnachtszeit.

Preis: VVK Erw. 11 € ; Kinder 8 €. Karten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter Reservix- oder ADTicket.de. Tageskasse Erw. 12 € ; Kinder 9 €

Infos unter www.weltderpuppen.com



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.