Wer gestaltet Website? Celles Partnerschaft für Demokratie sucht junge EntwicklerInnen

Technik Von Extern | am Do., 11.06.2020 - 18:24

CELLE. Die Partnerschaft für Demokratie in Celle möchte sich und die vielfältigen Projekte im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ auf einer neuen Website präsentieren und sucht nun Unterstützung in der gestalterischen und technischen Entwicklung. Der Aufruf richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre aus dem Stadtgebiet Celle. Es winkt eine Förderung von bis zu 1.500 Euro.

„Das Bundesprogramm soll für die zweite Förderperiode eine eigene Website erhalten, die von Grund auf strukturiert aufgebaut und gezielt den Nutzer*innen angepasst ist“, sagt Sinja Naujok aus der Koordinierungs- und Fachstelle in der CD-Kaserne, die für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist. Ziel ist es, die Arbeit in der Partnerschaft für Demokratie und die Projekte entsprechend zu präsentieren und so die Zugriffszahlen zu erhöhen. Die aktuelle Homepage entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen. „Die Zielgruppe der Website ist vielseitig: es sind die NutzerInnen, die sich aktuell über laufende Projekte informieren möchten“, sagt Naujok, „andere wollen schnell die richtigen AnsprechpartnerInnen finden und wissen, welche Veranstaltungen stattfinden.“ Zudem müssen heutzutage beispielsweise Videos eingebunden werden können.

Wer die neue Website gestalten und technisch entwickeln möchte, schickt seinen Entwurf bis zum 05. Juli 2020 per E-Mail an demokratie-leben@cd-kaserne.de. Die Bewerbung sollte dabei auch ein Motivationsschreiben enthalten, in dem sich der/die Jugendliche oder junge Erwachsene kurz vorstellt und beschreibt, warum er/sie die neue Website für die Partnerschaft für Demokratie entwickeln möchte. Rückfragen können an dieselbe E-Mail-Adresse geschickt werden. Die Ausschreibung ist unter www.dl-celle.de und www.cd-kaserne.de zu finden. Nach Ablauf der Angebotsfrist entscheidet eine Jury, die aus ExpertInnen und MitarbeiterInnen des federführenden Amtes sowie der Koordinierungs- und Fachstelle besteht. Bis zum 17. Juli wird der Zuschlag erteilt und der/die Jugendliche oder junge Erwachsene kann seinen/ihren Entwurf umsetzen. Die neue Website soll im Herbst online gehen.

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Ziel ist es, das zivilgesellschaftliche Engagement für Demokratie zu unterstützen und sich gegen jede Form von Extremismus einzusetzen. Gefördert werden in ganz Deutschland Projekte, die sich für ein vielfältiges, respektvolles und gewaltfreies Miteinander einsetzen. Die drei Kernziele des Bundesprogramms sind Demokratie fördern, Vielfalt gestalten und Extremismus vorbeugen.

Celle ist eine von 300 „Demokratie leben!“-Partnerschaften in Deutschland. Die Koordinierungs- und Fachstelle ist in der CD-Kaserne angesiedelt und führt gemeinsam mit dem Federführenden Amt (Abteilung Integration der Stadt Celle) das Förderprogramm in Celle durch. Hierzu gehört auch die Öffentlichkeitsarbeit für die Demokratie Partnerschaft Celle.

Weitere Informationen sind unter www.dl-celle.de zu finden.