UNTERLÜSS. Mit einer Vernissage am Donnerstag, 28. September, um 11 Uhr, zu der alle kunstinteressierten Bürger herzlich eingeladen sind, wird im Foyer des Rathauses in Unterlüß eine Ausstellungsreihe eröffnet. Sie soll es heimischen Künstlern ermöglichen, sich einem breiteren Publikum vorzustellen. Eröffnet wird diese Ausstellungsreihe mit Werken von Friedeborg Jungermann – Aquarelle mit Art-Metall – und Georg Robrecht – Acrylbilder mit diversen Spachtel- und Maltechniken.

Die Ausstellung kann während der allgemeinen Öffnungszeiten des Unterlüßer Rathauses besucht werden. Die Künstler sind auch gerne bereit, durch die Ausstellung zu führen. Dazu können Interessierte gerne einen Termin mit den Künstlern vereinbaren.

Die Ausstellung wird bis Anfang 2018 gezeigt. Danach können sich dann andere Kunstschaffende aus allen Bereichen und mit allen Materialien für weitere Anschlussausstellungen melden. Bei Interesse nehmen Sie bitte rechtzeitig Verbindung auf mit Frau Fassauer, Rathaus Unterlüß, Tel. 05052-6545. Die ausgestellten Werke und das Buch „Poesie der Stille“ sind käuflich zu erwerben. Dazu wenden sich Interessierte bitte an die Künstler.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.