Werkstatt zum Weltgebetstag in der Familienbildungsstätte

Religion Von Redaktion | am Mi., 06.01.2016 - 18:21

CELLE. Am Samstag, dem 16. Januar trifft sich das ökumenische Frauenteam im Kirchenkreis Celle von 9.00 - 17.00 Uhr zur Vorbereitungswerkstatt des diesjährigen Weltgebetstages im Urbanus-Rhegius-Haus in der Fritzenwiese 9.

Der Weltgebetstag, der am 4. März in vielen Kirchengemeinden gefeiert wird, ist in vielfacher Hinsicht ein ganz besonderer Termin: Zum einen wird der Weltgebetstag als Laienveranstaltung „von unten“ von Anbeginn an ökumenisch gefeiert; d.h. es begegnen sich Kirchengemeinden der beiden großen Kirchen und die Freikirchen vor Ort zur thematischen Arbeit. Zum anderen lenkt der Weltgebetstag den Blick über die eigenen Grenzen hinaus auf kirchliches und gesellschaftliches Leben in anderen Ländern der Welt. In diesem Jahr steht Kuba im Mittelpunkt des Weltgebetstages.

Während des Werkstatttages im Urbanus-Rhegius-Haus gibt es ausführliche Informationen zu Kuba, werden biblische Texte vertieft, kubanische Lieder und Kreativ-Ideen sowie Vorschläge für die Gestaltung des Gottesdienstes in den Gemeinden vorgestellt. Der Celler Weltladen bietet kubanisches Kunsthandwerk und fair gehandelte Spezialitäten an, am Büchertisch wird aktuelle Literatur zum Thema zu finden sein. Für das gemeinsame Mittagessen wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben. Teilnehmen können alle interessierten Frauen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen bei Astrid Lange, Tel. 05142-2423.