WG/Die Partei-Fraktion fordert Müllmelde-App

Politik Von Extern | am Do., 28.05.2020 - 15:14

CELLE. Die Celler Ratsfraktion WG/Die Partei möchte für Celle eine Müllmelde-App einführen. Vorbild ist die Region Hannover, wo Umweltfrevel via Handy gemeldet werden können. "Celle sollte diesem Beispiel folgen und eine Müllmelde-App für die Bürgerinnen und Bürger via Handy einrichten, ggf. in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband Abfallwirtschaft Celle", wünscht sich die Fraktion und hat einen entsprechenden Antrag dazu formuliert.

Darin heißt es: "Das Problem wilder Müllablagerungen hat sich gerade in der Corona Krise noch verschärft. Die Menge an illegalem Müll steigt seit Jahren. Zusätzlich zu Telefon und Internet sollte zusätzlich eine zeitgemäße digitale Meldemöglichkeit geschaffen werden. Diese würde dafür sorgen, dass die Ermittlung der Verursacher und die Beseitigung wilden Mülls erfolgreicher, schneller und effektiver erfolgen kann", schreiben der Fraktionsvorsitzende Torsten Schoeps, die Fraktionsgeschäftsführerin Alexandra Martin und Ratsherr Dirk Gerlach (Die Linke).