Wiedereröffnung der Gemeindebüchereien Südheide

Kultur + Gesellschaft Von Extern | am Fr., 21.05.2021 - 16:32

SÜDHEIDE. Die Gemeindebücherei Südheide nimmt ab dem 01. Juni wieder ihren Regelbetrieb auf und öffnet die Türen in Unterlüß und Hermannsburg für den Publikumsverkehr. Darauf weist jetzt die Gemeindeverwaltung hin. Ab diesem Zeitpunkt können NutzerInnen wieder selbstständig in den Buchbeständen stöbern und sich für zu Hause mit Lesestoff versorgen. Der Besuch der Büchereien ist dabei an einige Voraussetzungen gebunden. Diese sind: 
- Der Zugang ist auf max. 3 Personen beschränkt.
- Check-In in die luca-App (Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Smartphone über den sich an der Eingangstür befindlichen QR-Code in die Gemeindebücherei Südheide, Unterlüß oder Hermannsburg, ein. Wenn Sie kein Smartphone besitzen oder noch keine Luca-App installiert haben, melden Sie sich bitte bei den Mitarbeitern. Sie werden dann als Gast registriert. Bitte denken Sie daran, sich nach dem Besuch der Gemeindebücherei wieder in Ihrer Luca-App auszuloggen. Eine automatische Abmeldung erfolgt nicht. 
- In der Bücherei ist eine Mund-Nase-Maske (FFP2) zu tragen.
- Bitte desinfizieren Sie sich vor Eintritt in die Bücherei Ihre Hände.
- Halten Sie allzeit mindestens 1,5 m Abstand von Personen, die nicht Ihrem Hausstand angehören. (Hinweis: Eltern / Erziehungsberechtigte sorgen dafür, dass ihre Kinder diesen Abstand einhalten.)
- Bitte halten Sie Ihren Besuch nach Möglichkeit kurz, damit andere Nutzer nicht zu lange warten müssen.
- Darüberhinausgehende Anweisungen des Personals sind zu befolgen.

Für die Bücherei Unterlüß gilt es zu beachten, dass der Donnerstagvormittag aufgrund von Corona-Testungen in der Bücherei als Öffnungszeit für Büchereibesucher nicht zur Verfügung steht. Kontaktieren Sie die Bücherei telefonisch, um einen Alternativtermin an einem anderen Vormittag zu vereinbaren. Zur Verfügung stehen Mittwoch- oder Freitagvormittag.