ELDINGEN. Einer Polizeistreife kam heute gegen 11.40 Uhr auf der Hohenhorster Straße in Eldingen ein Pkw entgegen, der von einem Mann geführt wurde.

Die aufmerksamen Beamten erkannten den 50-Jährigen am Steuer, da dieser bereits schon einmal wegen Fahrens 0hne Fahrerlaubnis aufgefallen war. Bei der anschließenden Kontrolle bewahrheitete sich der Verdacht. Der Autofahrer gab vor Ort zu, keinen Führerschein zu besitzen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.