BERGEN. Vor kurzem fand die erste Sitzung im Jahr 2018 des Stadtkommandos der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bergen im Bahnhof in Diesten/Huxahl statt. Bei dieser Sitzung waren neben den Funktionsträgern der Feuerwehren aus dem Stadtgebiet, auch Bergens Bürgermeister Rainer Prokop und der Kreisbrandmeister Volker Prüsse, anwesend.

Nachdem Stadtbrandmeister Michael Sander den Anwesenden zu Beginn der Versammlung eine detaillierte Zusammenfassung über Ergebnisse diverser Ausschusssitzungen und geplanten Veranstaltungen auf Stadt- und Kreisebene bekannt gegeben hatte, kam es zum Tagesordnungspunkt Personalangelegenheiten. Hier wurden der Stadtbrandmeister Michael Sander und sein Stellvertreter André Sonntag für weitere sechs Jahre einstimmig von den Anwesenden wiedergewählt.

Die ehemaligen Ortsbrandmeister aus Bleckmar und Wardböhmen, Bernd Bizio und Harald Röper, wurden aus dem Stadtkommando mit einem Präsent verabschiedet. Jan-Frederik Weide als neuer stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Wardböhmen, wurde noch nachträglich durch den Bürgermeister der Stadt Bergen, ernannt.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.