Winsener Schützenfest will mit Musik und Feuerwerk in Traumwelten entführen

Von Redaktion | am Mi., 14.08.2019 - 18:56

WINSEN/ALLER. In Winsen findet am Samstag, den 17.08.2019, um 22.30 Uhr erneut das musiksynchrone Feuerwerk zum 580. Winsener Gemeinde-, Schützen- und Volksfest statt. Bereits zum fünften Mal organisiert der Pyrotechniker Julian Frechen in Kooperation mit der CERZ-Feuerwerkerei und dem FeuerweltenFeuerwerk den Höhepunkt des Festes. Für dieses Jubiläum hat sich der Choreograph erneut einige filigrane Effekte ausgedacht.

Die Jubiläums-Show soll laut Frechen etwas ganz besonderes werden. „Für die große Jubiläums-Show wurden im Vorfeld insgesamt vier Entwürfe angefertigt. Anschließend haben wir im Team entschieden, welche Show unserem Jubiläum gerecht werden kann. Letztendlich haben wir uns für ein musiksynchrones Feuerwerk entschieden, das das Motto 'Traumwelten' tragen soll. Denn im Traum ist alles möglich“, so Frechen. Die Show soll mit dem Eintauchen in die Traumwelt beginnen und geht weiter über geheimnisvolle Wiesen mit Springbrunnen, Schmetterlingen und Vögeln aus buntem Feuer. Abschließend „legen wir einen Halt im Universum bei den Sternen ein“, erzählt der Chef-Choreograph voller Begeisterung. Hauptziel soll sein, das Publikum emotional zu erreichen und es aus dem Alltag zu entführen. Vor und nach dem Feuerwerk lädt der Schützenplatz zum Feiern und Genießen ein.
Text: Julian Frechen