/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/spatenstich_wietzenbruch_20_09_21-6116.jpg?h=2109e0f2&itok=kZa3paLm

Glasfaser-Ausbau startet im Stadtteil Wietzenbruch

CELLE. Superschnelles Breitband-Internet – das ist im Celler Ortsteil Wietzenbruch bald Realität: Die SVO-Gruppe hat dort mit einem feierlichen Spatenstich gemeinsam mit der Stadt den flächendeckenden Ausbau ihres Glasfasernetzes offiziell gestartet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/zweckverband.jpg?h=8c892f33&itok=i9-25NgE

Abfallentsorgungsanlage Hermannsburg am 28.

HERMANNSBURG. Am 28. September bleibt die Abfallentsorgungsanlage in Hermannsburg geschlossen. An diesem Tag können Kunden keine Abfälle und Wertstoffe abgeben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2021-02-26_17h45_06.jpg?h=dab3485b&itok=CAeFXt9m

Endspurt für Wettbewerb um „BID-Fördermittel“

CELLE. Noch bis zum 30. September 2021 können sich private Initiativen, wie z. B. Gewerbevereine oder ehrenamtlich organisierte Standortgemeinschaften beim Wettbewerb zur Förderung von Pilot-Quartiersgemeinschaften“ in Niedersachsen um eine Förderung zwischen 5.000 und 40.000 Euro bewerben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/marathon-schufter_-_ixen_gehen.jpg?h=d1cb525d&itok=4UOWc08Y

Spitzen-Arbeitspensum bei Bauarbeitern

CELLE. Pro Kopf arbeiten Baubeschäftigte im Landkreis Celle im Schnitt 1.445 Stunden im Jahr. Das sind 132 Stunden und damit zehn Prozent mehr als Beschäftigte im Kreis Celle quer durch alle Berufe durchschnittlich bei der Arbeit verbringen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/dsc_0554.jpg?h=bfa41935&itok=-HTMF2Bp

Maisernte: Landvolk Celle wirbt für Rücksichtnahme

CELLE. Betriebe mit Rindviehhaltung und Biogasanlagen sind zurzeit dabei, die Maisernte einzufahren. Darauf weist das Landvolk Celle hin.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/2020-anita-lucassen-laufstall-1024x768.jpg?h=ddb1ad0c&itok=6FYiy_sc

Mobiles Schlachten wird in Niedersachsen

HANNOVER. Um die Lücke zwischen der herkömmlichen Schlachtung im Schlachthof gesunder und transportfähiger Tiere und der Notschlachtung, bei der das Tier eine frische Verletzung aufweisen muss, zu schließen, fordern Milchviehhalter seit längerem eine Ausweitung des mobilen Schlachtens.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/adobestock_391283195.jpg?h=804eb763&itok=bfvw6iuT

Starker Sommer lässt Tourismusakteure hoffen

HANNOVER. Die Sommersaison hat vor allem in den niedersächsischen Urlaubsregionen für gute Auslastungszahlen im Gastgewerbe gesorgt, bilanziert die IHK Niedersachsen (IHKN). Für den anstehenden Herbst und Winter gelte es nun, einen weiteren Lockdown für die Branche unbedingt zu verhindern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/20201015_lwk_fresco_27.jpg?h=82f92a78&itok=jlv4_LO3

Aktionswoche gegen Lebensmittelverschwendung

OLDENBURG/CELLE. Was kann jede Bürgerin und jeder Bürger tun, damit es zum Beispiel frisches Obst und Gemüse mit Schönheitsfehlern öfter auf den Teller schafft? Darüber informiert ab 29. September eine Aktionswoche.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/spende-classic.jpg?h=438ae9f8&itok=77fU0x8J

Jorczyk spendet Kraftstoff im Wert von 1.000 Euro

CELLE. Als Mark Jorczyk, Geschäftsführer der Jorczyk Energie KG, erfahren hatte, dass Celler zum Teil mit ihren privaten PKWs immer wieder in das Ahrtal fahren, spendete er spontan im Wert von 1.000,- Euro CLASSIC Tankgutscheine für die freiwilligen Helfer der Flutopfer. 

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/2021-09-24_pm_unternehmerabend_2.jpg?h=b3f25743&itok=dFk96y_3

Fachkräftegewinnung im Fokus bei Berger

BERGEN. Rund 50 Akteure aus Bergens Wirtschaftsleben konnte Bergens Bürgermeisterin Claudia Dettmar-Müller am 16. September beim zweiten Berger Unternehmerabend begrüßen.
Placeholder

Ausbildung im Fleischerhandwerk erfolgreich

LÜNEBURG/CELLE. Elf Auszubildende haben im Bezirk der Kreishandwerkerschaft Lüneburger Heide ihre Gesellenprüfung im Fleischerhandwerk erfolgreich absolviert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/dsc_1081.jpg?h=0e753701&itok=c2uSO9Jb

Ernte von Zuckerrüben im Landkreis Celle hat

CELLE. Seit Anfang dieser Woche sieht man die ersten Roder auf den Zuckerrübenfeldern im Celler Land. Darauf weist das Landvolk Celle hin.

abonnieren