/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/michael_zeinert_tonwert21.jpg?h=d4c299b1&itok=3dZNtAKx

IHK Niedersachsen begrüßt Start der 5G Campusnetz

HANNOVER. „5G ist nicht nur einfach eine neue Mobilfunkgeneration, sondern ein echter Game-Changer. Mit ultrakurzen Reaktionszeiten, einer deutlich höheren Übertragungsgeschwindigkeit und einer immensen Kapazität zur Aufnahme von mobilen Endgeräten ermöglicht 5G Technologiesprünge“, so Hendrik Schmitt, Hauptgeschäftsführer der IHK Niedersachsen, anlässlich der heutigen Veröffentlichung der niedersächsischen 5G-Campusnetz-Richtlinie. Innovationen und neue Technologien gäben Hoffnung, gestärkt aus der Krise hervorzugehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/ihk-logo.jpg?h=190f2290&itok=8RJIWUdS

IHK bietet telefonische Expertentage

CELLE/HEIDEKREIS. Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bietet Existenzgründern und Unternehmen im Großraum Celle und Heidekreis kostenfreie telefonische Beratungen zur Entwicklung des eigenen Unternehmens an. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/pendler_im_berufsverkehr.jpg?h=3fa9d8f0&itok=lgcK3ZwV

Viele Berufspendler trotz Pandemie: „Teurer

CELLE. Wenn Lebenszeit im Stau verloren geht: Auch in Zeiten von Lockdown und Homeoffice bleibt die Zahl der Pendler im Kreis Celle auf einem hohen Level. Im vergangenen Jahr verließen rund 22.000 Menschen auf dem Weg zur Arbeit die Kreisgrenzen. Darauf macht die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufmerksam. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/joyful-and-happy-young-woman-is-waving-to-a-person-she-is-studying-with-online-while-having-her-headset-on.jpg?h=11b34633&itok=qqo9B9j-

Online-Workshop: Erfolgreich bewerben in sozialen

CELLE. „Erfolgreich bewerben in sozialen Netzwerken", so lautet der Titel für den Online-Workshop der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft des Landkreises Celle am Freitag, 26. März. Angesprochen sind Frauen, die sich in digitalen Berufs-Netzwerken wie Xing oder LinkedIn bewerben wollen, beispielsweise für den beruflichen Wiedereinstieg nach Elternzeit oder für eine Neu-Orientierung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/adobestock_roman-werkhalle-leer.jpeg?h=804eb763&itok=MlBxIGPH

NiedersachsenMetall: "Blankes Entsetzen"

HANNOVER. „Es grenzt schon an ein politisches Kunststück, nach einem Jahr Pandemiebekämpfung mit einem derartigen Vorschlag noch ein Höchstmaß an Verwirrung zu stiften“, sagt Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer von Niedersachsenmetall. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/adobestock_thombal_nordsee.jpeg?h=9b2972e6&itok=gwCxGPPq

Weitere Klagen erwartet - "Mit zweierlei Maß

„Es ist uns völlig unverständlich, dass man Mallorca-Urlaub machen darf und die gleichen Bedingungen innerhalb Deutschlands nicht gelten“, meint Lüneburger Heide Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch. Man könne die Anreise mit dem Auto und den kontaktlosen Check-in in eine Ferienwohnung viel coronasicherer gestalten, als eine Fluganreise mit Bustransfer in ein Mallorca-Hotel. Auch die erforderlichen Testungen hätte man akzeptiert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-02/2020_03_26_zukunftstag_in_der_cd_kaserne_fotocredit_roxanne_sabisch.jpg?h=e3309c4c&itok=aFLpe9pV

Zukunftstag digital: IHK bringt SchülerInnen mit

LÜNEBURG/CELLE. Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bringt beim bundesweiten „Zukunftstag digital“ am 22. April SchülerInnen der Sekundarstufe I mit regionalen Unternehmen zusammen. Mädchen und Jungen, die die 5. bis 9. Schulklasse besuchen, können von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr online und interaktiv bis zu fünf Unternehmen und deren Ausbildungsangebot kennenlernen, so die IHK.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/2021-03-22_17h23_16.jpg?h=7018874d&itok=mtlreIqU

Dramatischer Einbruch der Übernachtungszahlen

HANNOVER Die Übernachtungszahlen in Niedersachsen sind im letzten Jahr dramatisch eingebrochen. Das geht aus der Frühjahrs-Ausgabe des Online-Magazins „IHKN-Tourismusnachrichten“ hervor. Insgesamt verzeichnete das Bundesland einen Rückgang von 35 Prozent, wobei es große Unterschiede zwischen den Reiseregionen und auch den Übernachtungsarten gebe.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2021-02-26_17h45_06.jpg?h=dab3485b&itok=CAeFXt9m

Statement von IHKN-Präsident Uwe Goebel zum Bund-

HANNOVER. Die Ministerpräsidenten und die Bundeskanzlerin hatten vereinbart, heute über weitere Öffnungsschritte und die Perspektive für die zuletzt noch nicht benannten Bereiche aus den Branchen Gastronomie, Kultur, Veranstaltungen, Reisen und Hotels beraten zu wollen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/2021-03-22_16h06_51.jpg?h=44be3d7b&itok=w90pj1Lz

Gebäudeenergiegesetz: Neue Bestimmungen für

CELLE. Wer ein Gebäude mit Ölheizung besitzt, sollte sich mit den aktuellen Rahmenbedingungen vertraut machen. Darauf weist das Institut für Wärme und Mobilität (IWO) hin. Die Rahmenbedingungen ergeben sich aus dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) und der jüngst in Kraft getretenen CO2- Bepreisung. Das Institut für Wärme und Mobilität hat wichtige Punkte zusammengefasst.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/20210317_165753.jpg?h=ebe6d765&itok=1rQ7AvyL

Neuwahlen bei der Elektro-Innung Celle

CELLE. Auf der Innungsversammlung der Elektro-Innung Celle am 17. März 2021, fanden Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse statt. Als Obermeister wurde wieder gewählt Ralf Lauterbach von der Firma Kaiserteam GmbH aus Hermannsburg.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/20210317_210717.jpg?h=2680b7a9&itok=kURbFalE

Neuwahlen bei der Friseur-Innung Celle

CELLE. Auf der Innungsversammlung der Friseur-Innung Celle am 17. März 2021, fanden Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse statt. Wieder gewählt als Obermeisterin wurde Ulrike Preuße.

abonnieren
...