/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/joachimhecker_fotocredit_juliane_bukowski.jpg?h=804eb763&itok=HCrZfjgK

"Wissen satt" aus der CD-Kaserne: Kinder

CELLE. In der kommenden Woche bietet das Team der CD-Kaserne gleich dreimal Online-Formate für Kinder an. Alle Angebot sind kostenfrei für die Zuschauenden, dies machen verschiedene Förderer möglich. Am 9. März findet die Kinder-Uni mit Joachim Hecker statt, am 10. und 11. März folgen neue Auflagen von "Check out Celle". Darin geht es diesmal um LebensretterInnen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/img_0493.jpg?h=a5c1c611&itok=vbrkczeB

Christian-Gymnasium erfolgreich bei Mathematik

HERMANNSBURG. In diesem Schuljahr hat das Christian-Gymnasium in Hermannsburg (CGH) am Internationalen Mathematik Teamwettbewerb „Bolyai“ mit neun Teams erfolgreich teilgenommen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/logo_vhswissenlive.png?h=efe44edf&itok=Nw4ANllq

Online-Vortrag mit Nobelpreisträgerin Christiane

CELLE. Wieso schillern Fische? Warum sind Schmetterlinge farbenfroh? Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard zeigt in ihrem Vortrag „Die Schönheit der Tiere“ am Mittwoch, 10. März, um 19.30 Uhr, welche Funktionen Farben und Muster bei Lebewesen besitzen. Jahrelange Forschungen der Biologin am Zebrafisch brachten bahnbrechende neue Erkenntnisse hervor.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/projektfotomagnetpendelpaulbrase.jpg?itok=qBumQbXj

Drei „Jugend forscht“-Platzierungen für das

HERMANNSBURG/CELLE. Am 16. und 17. Februar fand unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ der 23. Celler Regionalwettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ statt. Alle drei Teilnehmer des Christian-Gymnasiums Hermannsburg konnten sich dabei alle über eine Platzierung und einen Sonderpreis freuen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-02/jugend_forscht_2020_1.jpg?h=804eb763&itok=eytH86_3

Sieger im digitalen Wettbewerb "Jugend

CELLE. Der SVO-Geschäftsführer Holger Schwenke und der kommissarische Jugend-forscht-Wettbewerbsleiter Patrick Bussmann zeigen sich begeistert von dem ersten digitalen Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ Celle. „Die aufwändige Organisation des digital durchgeführten Wettbewerbs hat sich gelohnt“, so Holger Schwenke. Für die Teilnehmenden und die Jury habe die Organisation gestimmt, so dass sie unbeschwert ihre Jurygespräche online führen konnten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-02/jugend_forscht_2020_26.jpg?h=110f0df7&itok=ATNbJr4O

Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in diesem Jahr

CELLE. Auch 2021 findet in Celle ein Jugend forscht-Regionalwettbewerb statt - allerdings digital.  Dazu kommen zwei neue Player im Wettbewerb: Patrick Bussmann übernimmt die Wettbewerbsleitung kommissarisch und Holger Schwenke, Geschäftsführer der SVO, nimmt zum ersten Mal die Rolle des Wettbewerbs-Paten wahr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/kinder-uni_spezial_digital_joachim_hecker_und_die_beiden_froesche_fotocredit_steffi_fritzsche_klein.jpg?h=93e6eeec&itok=4eYywwjp

400 SchülerInnen erleben digitale "Hexenküche

CELLE. Gemeinsames Lernen, gemeinsames Forschen – in Zeiten von Corona ist dies im Klassenverband der Schule fast gar nicht möglich. Mit dem Angebot „Kinder-Uni Spezial digital“ haben CD-Kaserne und Volkshochschule mit Unterstützung der Bürgerstiftung Celle an den vergangen beiden Tagen Abhilfe geschaffen. Knapp 400 SchülerInnen konnten kostenlos per Streaming an „Heckers Hexenküche“ teilnehmen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-02/jugend_forscht_2020_12.jpg?h=804eb763&itok=OBTKfFF7

Jugend forscht-Wettbewerbe starten im Februar

HAMBURG. In der kommenden Woche beginnen die Wettbewerbe der 56. Runde von Jugend forscht/Schüler experimentieren. Talentierte JungforscherInnen präsentieren ihre kreativen Projekte zunächst auf den Regionalwettbewerben im gesamten Bundesgebiet. Aus Gründen des Gesundheitsschutzes finden die Wettbewerbsveranstaltungen 2021 vornehmlich online statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/2020_heckershexenkueche_fotocredit_juliane_bukowski.jpg?h=804eb763&itok=o1cSbemq

Kinder-Uni digital: Heckers Hexenküche weckt Lust

CELLE. Eine spannende Wissenschafts-Show bietet das „Kinder-Uni Spezial digital“ - für Schulen aus dem Kreis Celle am Dienstag, den 26. Januar, und am Mittwoch, den 27. Januar 2021, jeweils um 10 Uhr. Celler Klassen der Stufen 3 bis 5 (Empfehlung) haben die Möglichkeit, auch auf Distanz gemeinsam ein Erlebnis zu teilen, zu forschen und neues Wissen zu sammeln.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/2020.12.15_3_kinder-uni_spzial_digital_ida_und_ole_verfolgen_die_show_fotocredit_jenni_weigang.jpg?h=f3cbb37b&itok=bfFzcpsv

Luftballons in der Mikrowelle wachsen lassen -

CELLE. 45 Familien waren der Einladung der Bürgerstiftung Celle, Volkshochschule Celle und der CD-Kaserne gefolgt und hatten sich für die erste digitale Spezial-Show der Kinder-Uni den kostenlosen Link schicken lassen. Hier wurden Frösche geschrumpft, Gurken zum Glühen gebracht und Luftballons in der Mikrowelle vergrößert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/2020_heckershexenkueche_fotocredit_juliane_bukowski.jpg?h=804eb763&itok=o1cSbemq

Kinder-Uni Spezial: "Heckers Hexenküche"

CELLE. Am Dienstag, den 15. Dezember, ab 17 Uhr, sind alle Familie eingeladen, sich vor dem Bildschirm zu versammeln und per Live-Stream in „Heckers Hexenküche“ dabei zu sein. Lebhaft und mit Witz bringt der Wissenschaftler Joachim Hecker kleine und große Zuschauer*innen zum Lachen und Staunen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/2020-11-20_09h24_53.jpg?h=817e5376&itok=pMEMbilT

Online-Vortragsreihe: „Aktuelle

CELLE. Die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten bietet im ab Januar eine Vortragsreihe mit dem Titel „Aktuelle Demokratiegefährdungen in historischer Perspektive“ statt. Die Vorträge bis März 2021 widmen sich Verschwörungslegenden und Geschichtsrevisionismus, völkischen Siedlern sowie antisemitischen Verschwörungsmythen.

Wissenschaft abonnieren
...