/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/210408_aushang_sellwerk.jpg?h=9c86ceb9&itok=9TsWN6PO

„Onkoforum“ startet Mitgliederwerbekampagne

CELLE. Mit großformatigen Aushängen an Bushaltestellen, gesponsort von der Firma Sellwerk, startet das „Onkologische Forum Celle e.V“ dieser Tage eine Mitgliederwerbekampagne. „Wie so viele Vereine in dieser Zeit erleben auch wir einen schleichenden Mitgliederschwund, dem wir begegnen wollen“, so der Öffentlichkeitsbeauftragte des Vereins Fritz Gleiß.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/cd_kaserne_impfzentrum_14.jpg?h=be7d0682&itok=dWzudtPo

Impftermin 10.4. - Umstellung von AstraZeneca

CELLE. Aufgrund der aktuell vorhandenen und neu angelieferten Impfstoffmengen ändert das Impfzentrum des Landkreises Celle gemäß den Vorgaben des Landes Niedersachsen die geplanten Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/malteser_aktuell_5.jpg?itok=HtBjDnT3

Schnelltests in der Celler Innenstadt jetzt an

CELLE. Ab morgen wird das Schnelltest-Angebot in der Innenstadt ausgeweitet, wie die Stadt Celle heute mitteilt. Dann können sich BürgerInnen werktags von 10 bis 16 Uhr in der Mauernstraße 50 - nur ein paar Schritte vom bisherigen Ort -  auf Corona testen lassen. Die Testungen übernehme geschultes Fachpersonal der CPS Health Care GmbH.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/utensilien1_1.jpg?h=804eb763&itok=QALopyU7

Corona-Schnelltests in Eschede

ESCHEDE. In der Gemeinde Eschede wird ab dem 09.04.2021 ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Darauf weist die Gemeinde hin. Jeder Bürger könne sich freitags zwischen 17:00 und 19:00 Uhr durch den DRK-Ortsverein Eschede testen lassen und erhalte innerhalb von 15 Minuten das Ergebnis. Auf Wunsch werde auch eine Bescheinigung ausgestellt. Das Testzentrum ist in der Eschenhalle eingerichtet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_david_pereiras_impfung.jpeg?h=739de7e7&itok=G33bh5Wc

Corona-Impfungen nach Ostern beim Hausarzt möglich

HANNOVER. Ab dem kommenden Mittwoch (7. April 2021) starten Niedersachsens Arztpraxen mit den Covid-19-Schutzimpfungen, so Gesundheitsministerin Daniela Behrens. "Es ist gut, dass der Bund nun die Voraussetzungen geschaffen hat, damit die Impfungen in den Arztpraxen starten können.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_tobias_arhelger_astrazeneca.jpeg?h=804eb763&itok=kv_AJbhj

Landkreis: Impftermine mit AstraZeneca (Vaxzevria)

CELLE. Für die Samstage am 3. und 10. April sind im Impfzentrum Celle Impftermine für priorisierte Berufsgruppen terminiert worden. Für beide Tage sind Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca (Vaxzevria) vorgesehen, ein anderer Impfstoff stehe nach Angaben des Landkreises Celle nicht zur Verfügung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/vaxzevria.png?h=0da0242e&itok=CKzeyHjZ

*2. Aktualisierung* Auch unter neuem Namen:

BERLIN. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben beschlossen, dass der Corona-Impfstoff von Astra Zeneca / Vaxzevria nur noch bei den über 60-Jährigen eingesetzt werden soll. Vorher hatte die "Ständige Impfkommission (Stiko) diesen Schritt empfohlen. Wir meldeten in unserer App und den Facebook- und Instagram-Kanälen. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/temperaturmessung_blutspende_hb-platz_4.jpg?h=2d703ee9&itok=gpt60yLl

"Blutspender sind systemrelevant" - Die

CELLE. Die öffentlichen Blutspenden finden weiterhin in vollem Umfang statt. Hierauf weist Peter Friedsch, Gebietsreferent beim DRK Blutspendedienst hin. „Auch im Lockdown werden alle geplanten Blutspendetermine durchgeführt. Blutspenden werden weiter täglich benötigt, gerade auch um die Osterfeiertage!“ Krebstherapie, Notfallversorgung, Operationen, … – tagtäglich kommen abseits von Corona Blutpräparate tausendfach zum Einsatz", erläutert Friedsch.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_manupadilla_corona-schnelltest.jpeg?h=804eb763&itok=qZmyyGpA

DRK bietet PoC-Antigen-Schnelltests für alle an

CELLE. Ab Montag, 15.03.21, bietet der Celler DRK-Kreisverband an, sich kostenfrei auf das Coronavirus testen zu lassen. Das Testergebnis stehe bereits ca. 15 Minuten nach der Abstrichnahme zur Verfügung. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/2021-03-24_18h43_17.jpg?h=92ceb45c&itok=vCrP834Z

Verhütungsmittel im Test: "Weniger als die

BERLIN. Die Arzneimittelexperten der Stiftung Warentest haben aktuell 141 Mittel zur Empfängnisverhütung bewertet, darunter Anti-Baby-Pillen, Spiralen, Vaginalringe, Spritzen, Implantat und Pflaster. Nicht einmal die Hälfte der Mittel sei geeignet, so die Tester. Das liege nicht an der Wirksamkeit, sondern an der Verträglichkeit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/utensilien1_0.jpg?h=790be497&itok=46zdJu6U

Schnelltests des DRK jetzt auch in Hermannsburg

HERMANNSBURG. In der DRK-Seniorenresidenz in Hermannsburg, kann man sich ab sofort kostenfrei auf das Coronavirus testen lassen. Das Testergebnis steht ca. 15 Minuten nach der Abstrichnahme zur Verfügung. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Anbieter ist das DRK.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/adobestock_bondarillia_quarantane.jpeg?h=804eb763&itok=SsXF42oT

Weitere Quarantäne-Verfügungen in Kitas und

CELLE. Das Gesundheitsamt des Landkreises Celle hat weitere Quarantänen in Kindertagestätten und Grundschulen verfügt, nachdem dort eine Aufsichtsperson oder ein Gruppenkind mutmaßlich positiv getestet wurden.

abonnieren