/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/mhd-ce_corona_schnelltestung_20210320_02_korrektur_klein.jpg?h=597ae82f&itok=E-iDMFKZ

"Sicherheit geht durch die Nase": Corona

CELLE. Testen gilt als eine der stärksten Waffen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. In Celle haben sich daher die Malteser mit der Stadtverwaltung zusammengetan und bieten zwei Mal wöchentlich in der Innenstadt kostenlose Corona-Schnelltests an. "Der Erfolg gibt uns Recht", lautet jetzt ein erstes Fazit der Malteser.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/fertigstellung_impfzentrum_11.jpg?itok=iUcdl1Zx

Wiswe begrüßt Enscheidung: Landkreis will weiter

CELLE. Landrat Klaus Wiswe begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung, dass mit dem Impfstoff AstraZeneca weitergeimpft werden darf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/adobestock_photogranary_astrazeneca.jpeg?h=ac9b3ff7&itok=Vp3sQDEp

EMA: Entwarnung für AstraZeneca -

HANNOVER. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA empfiehlt den AstraZeneca-Impfstoff weiterhin. Das Vakzin sei "sicher und wirksam". Es werde aber eine Warnung vor möglichen Blutgerinnseln in den Beipackzettel aufgenommen. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil fragt sich, ob "die Verwirrung der letzten Tage wirklich notwendig gewesen ist."

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/2021-03-18_16h24_56.jpg?h=02e5a799&itok=5Znj8CLd

Stammzellspender für dreijährigen Malte aus

WATHLINGEN. „Da kann was nicht stimmen“, dachte Svenja Stupp, als ihr Sohn Malte im September vergangenen Jahres plötzlich keinen Appetit hatte, viel schlief und dann auch noch Fieber bekam. Obwohl der Dreijährige von Geburt an vom Lois-Bar-Syndrom, einem genetisch bedingten Krankheitsbild, betroffen ist, habe er sich gern und viel bewegt, berichtet seine Mutter. Ein Besuch beim Hausarzt mit Blutabnahme ergab, dass die Zahl der weißen Blutkörperchen erhöht war. An der MHH bekam die junge Mutter dann die Diagnose mitgeteilt: Leukämie.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/cd_kaserne_impfzentrum_5.jpg?h=be7d0682&itok=yyYWkKfA

Impfhotline für Senioren: Stadt zieht positive

CELLE. Nachdem das Land Niedersachsen Anfang der Woche mit der Terminvergabe für die zweite Impfgruppe begonnen hat, ist nun die Altersgruppe 70 bis 79 Jahre an der Reihe, teilt die Stadt Celle mit. Auch für diese Gruppe werde die Stadt den bestehenden Service der städtischen Hotline aufrechterhalten, damit die SeniorInnen möglichst bald ihren Wartelistenplatz bekommen, bekräftigt Celles Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge und zieht gleichzeitig eine positive Zwischenbilanz.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/_corona_schnelltest_2.jpg?h=be7d0682&itok=RJnFvWsX

Schnelltests werden in Alten Posthof verlegt

CELLE. Die Corona-Teststation der Malteser wird ab morgen, Mittwoch, 17. März, in den „Alten Posthof“ verlegt. Darauf weist die Stadt Celle hin. Hier können die BürgerInnen weiterhin an Markttagen in der Zeit von 8.30 bis 13.30 Uhr einen kostenlosen Corona-Schnelltest durchführen lassen. Aufgrund der großen Nachfrage wird durch die Verlegung eine Einbahnstraßenregelung möglich. Der Eingang der Station ist über die Bergstraße zu erreichen, der Ausgang befindet sich in der Mauernstraße.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/adobestock_syhin_stas_astrazenecajpeg.jpeg?h=804eb763&itok=mNntUHVD

"Schwerer Rückschlag": AstraZeneca

HANNOVER/CELLE. Soeben gab das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) bekannt, dass die Impfungen mit dem Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca vorübergehend auszusetzen sind. Wir meldeten in unserer Facebook-Ausgabe und in der App. „Es ist ein schwerer Rückschlag in unserem Bemühen, so schnell wie möglich so viele Menschen wie möglich zu impfen", sagt Landrat Klaus Wiswe.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/2021-03-15_10h13_24.jpg?h=79f5d8e9&itok=ZF_2HjTh

DRK Eicklingen lädt zur Blutspende

EICKLINGEN. Am Donnerstag, 25. März, von 17:00 - 20:00 Uhr findet in der Grundschule Eicklingen, Schulstraße 31, eine Blutspende-Aktion des DRK statt. Dazu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/ffp-maske-gefahr.jpg?h=75a754c6&itok=A2vx-KFt

FFP2 Masken-Rückruf - Behörde informiert fast zwei

Nachdem die zuständige EU-Behörde bereits am 21.01.2021 "Auffälligkeiten bei der Durchlässigkeit der Filter" von Atemschutzmasken der Brüder Mannesmann festgestellt und erst heute öffentlich machte, reagiert auch der Discounter Netto und warnt mit einem "öffentlichen Warenverkaufsstopp" vor der Benutzung dieser Maske. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/vaccine-recipients-composition-on-table.jpg?h=10d202d3&itok=Lsn6FC6l

Corona-Impfkampagne: Niedersachsen startet in die

HANNOVER. Niedersächsinnen und Niedersachsen, die nach der Impfverordnung des Bundes als hochpriorisiert gelten, können ab kommendem Montag einen Impftermin für eine Corona-Schutzimpfung vereinbaren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Festakt-10-Jahre-Demenz-Initiative-0.jpg?h=804eb763&itok=Gau8A4aK

Celler Demenz Initiative bietet Seminar 

CELLE. Aufgrund der Corona-Pandemie bietet die Celler Demenz Initiative in Kooperation mit der Barmer-Pflegekasse das Start-Up-Seminar für Interessierte, Ehrenamtliche und Angehörige zum Thema Demenz als Online-Video-Meeting an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/unnamed_0.jpg?h=6f3285a6&itok=3Q-1FYgz

Cannabis-Report: BKK Mobil Oil hinterfragt

HAMBURG/CELLE. Zum Einsatz medizinischer Cannabinoide in der Therapie hat die BKK Mobil Oil gemeinsam mit dem Forschungszentrum SOCIUM der Universität Bremen unter Leitung von Prof. Dr. Gerd Glaeske eine Studie initiiert – den Cannabis-Report 2020. Hintergrund: Seit dem Inkrafttreten der Verschreibungsmöglichkeit von Cannabis im März 2017 hätten die gesetzlichen Krankenversicherungen einen sprunghaften Ausgabenanstieg in Millionenhöhe verzeichnet.

abonnieren