/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/mastschwein.jpg?h=804eb763&itok=j79amWTW

Landwirtschaftsministerium warnt vor Einschleppung

HANNOVER. Auch wenn Niedersachsen bisher von einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) verschont geblieben ist: Die Gefahr eines Ausbruchs bleibt weiterhin hoch – insbesondere während der Reise- und Urlaubszeit. Besondere Vorsicht ist bei mitgebrachten Speiseresten angezeigt, die häufig – etwa auf Rastplätzen – achtlos entsorgt werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/adobe-wolf-hkuchera-1.jpeg?h=c9c76477&itok=z-9MpWmq

Gesellschaft zum Schutz der Wölfe will kein "

RUMELTSHAUSEN. Die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe hat sich jetzt in einem Offenen Brief an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) gewandt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/fb_img_1627317326640.jpg?h=adb34fcc&itok=RZlVQKbL

Nistkastenbau als Ferienpass-Aktion in Faßberg

FASSBERG. Bei einer gemeinsamen Aktion von SPD, Grünen und WGF im Rahmen des Ferienpasses, haben sich elf begeisterte Kinder mit ihren ausdauernden Helfern um die Verbesserung ihrer direkten Umwelt gekümmert.
Placeholder
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/storchennest_gruppe.jpg?h=d1cb525d&itok=H8wMKPn0

Müden möchte Storchenheimat werden: Nistplatz am

MÜDEN/ÖRTZE. In den vergangenen Jahren wurden, in Verbindung mit der Winterrückkehr, immer wieder Störche im Örtze- und Wietzetal rund um Müden gesichtet. Leider blieben die großen Zugvögel meist nicht lang.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/ob_uebergibt_broschuere_3.jpg?itok=X1AlBEyI

Schüler und Stadt erarbeiteten Broschüre für

CELLE. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Erasmus AG des Ernestinum hat die Stadt Celle eine Broschüre mit praktischen Alltagstipps für mehr Umweltschutz entwickelt. Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge übergab jetzt die Broschüre offiziell an die Schüler. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/2021-07-19_17h48_51.jpg?h=6fa5c54d&itok=Z2zLDy3v

Interaktive Ideenkarte zum Klimaschutz in Wietze

WIETZE. In eine interaktive Karte können alle Interessierten ihre Ideen zum Klimaschutz in Wietze eintragen. Die Karte ist im Internet unter www.ideenkarte.de/wietze erreichbar.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/garten_cawi_by_martin_cawi_2.jpg?h=1c9b88c9&itok=GfGrOsFf

Offene Gartenpforte am Wochenende

CELLE. Am Samstag, 24. Juli, öffnet Familie Cawi in Wathlingen, In der Aue 23, ihren 600 Quadratmeter großen Naturgarten von 14 bis 18 Uhr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/dsc3298_gross-copyright-lueneburger-heide-gmbh.jpg?h=d000e72f&itok=TCdu_eYH

Geführte Wanderung rund um die Hornbosteler

HORNBOSTEL. Mit der Hutweide, auf der die Dorfbewohner Jahrhunderte lang ihr Vieh hüteten, besitzt Hornbostel ein besonderes „Naturreich“.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/logo-klimaplattform.png?h=38e0fac5&itok=XVFXb-tV

Klimaplattform Celle vergibt Klimaschutzpreis

CELLE. „Werde Klimaheld:in Celle“ fordert die Celler Klimaplattform auf und weist darauf hin, dass noch bis zum 18. Oktober Bewerbungen für Celles ersten Klimaschutzpreis abgegeben werden können.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/naturschutz_infotafeln_ostumgehung_2.jpg?h=1528363c&itok=N7E4ouRK

Infotafeln zu Tierarten am Rande der Ortsumgehung

CELLE. Die Bürgerinitiative „Ostumgehung – Celle jetzt!“ e.V. fordert den schnellstmöglichen Bau der  Ortsumgehung Celle. "Uns ist bewusst, dass hiermit auch Eingriffe in die Natur verbunden sind und insoweit zwingend Ausgleichsmaßnahmen erfolgen müssen", heißt es jedoch von Seiten der Initiative.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Pflanzenmarkt-im-Heilpflanzengarten-13_0.jpg?h=804eb763&itok=3DlIRhWb

Führung: Wissenswertes rund um den

CELLE. Eine weitere öffentliche Führung durch den Heilpflanzengarten steht am Sonntag, 25. Juli, auf dem Programm.

abonnieren