/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/blaumeise_nabu-thomas-munk.jpg?h=618554d3&itok=jzCo8Iat

Herbstferien: Meisenknödel und mehr selbst

CELLE. Mit einem Herbstferienangebot wendet sich die städtische Veranstaltungsreihe „Zeit für grün“ an Kinder ab acht Jahren. Der Herbst ist da, der Winter nicht weit und was liegt da näher, als Vogelfutter selbst zu machen
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/wolf.jpg?h=943c76da&itok=KzEtTbWK

Podiumsdiskussion zum Wolf in Winsen abgesagt

WINSEN/ALLER. Die Podiumsdiskussion, die für den 12.10. in der Aula der OBS Winsen als Abschluss der Themenreihe "Wolf in einer Kulturlandschaft" geplant war, ist abgesagt worden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/20211007_pm_wetteronline_trend01.jpg?h=c6980913&itok=0LxVBeb_

Goldener Oktober und Zeit für Winterreifen

BONN/CELLE. Am Wochenende verspricht Hoch "Nila" einen "goldenen Oktober" mit viel Sonne . Nachts herrscht allerdings „Blümchenalarm“ mit verbreitetem Bodenfrost. Nächste Woche geht es beim Wetter dann stramm in Richtung Vollherbst
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/becklinger_moor.jpg?h=cbd2fd87&itok=LTG1Z9i3

Naturkundlicher Spaziergang im Becklinger Moor

WARDBÖHMEN. Am Sonntag den 17. Oktober 2021, findet um 14 Uhr der naturkundliche Spaziergang „Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch“ mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Simone Groothuis statt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/03ba7680-78b5-4f81-93f6-4eecb51d7cd9.jpg?h=64467c67&itok=_AmeDmvR

Rotbrauner Jäger im Rüttelflug: Turmfalken

HANNOVER. Gut 35 Zentimeter wird er groß, und wenn er seine Flügel ganz ausbreitet, kommt er auf eine Spannweite von fast 75 Zentimetern: der Turmfalke. Kaum ein Greifvogel ist dem Menschen in unserer verstädterten Landschaft so nah und hat sich uns aufgrund des durch den Städtebau geschaffenen Brutplatzangebots angeschlossen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/p1-martin-meyer.jpg?h=4362216e&itok=nwNWnMfd

NABU kürt schönste Naturfotos aus der Südheide

SÜDHEIDE. Der NABU Hermannsburg/Faßberg e.V. rief im Frühjahr Hobbyfotografen dazu auf ihre Bilder aus der heimischen Natur einzusenden. Die Bandbreite der Motive reichte von Makroaufnahmen kleiner Insekten bis zu weiten Landschaftsaufnahmen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/muell2.jpg?h=770a56c3&itok=OSjgFBtF

Mitglieder des ESV Fortuna holen Müll aus der

CELLE. Was sie aus dem Fluss "fischten", stimmt nachdenklich - Unmengen an Müll, der dort einfach nicht hingehört.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/unnamed_7.jpg?h=f7d9296c&itok=MlQlKK8E

Flora in der Kulturlandschaft und Imkerei:

WINSEN/ALLER. Im Rahmen der Ausstellung und Vortragsreihe "Wölfe in einer Kulturlandlschaft" finden auf dem Museumshof Winsen/Aller zwei Vorträge statt:
Placeholder

Zeit für Grün: Naturreine Öle für gesunde Raumluft

CELLE. Der Herbst ist da und so verlagert sich das Leben wieder mehr nach innen. Ein gutes Raumklima ist nun besonders wichtig, erreicht wird dies beispielsweise durch häufiges Lüften.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/heidschnucken.jpg?h=150e131e&itok=EXlZBXd0

Vortrag: „Heidschnucken als Landschaftspfleger“

WINSEN/ALLER. Mathias Brockob ist langjähriger Fachberater für Schafhaltung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/2021-07-14_22h04_39.jpg?h=e43588cd&itok=rKr-cxfn

Vortragsreihe zur Klimaerwärmung

CELLE. Die Ev. Familien-Bildungsstätte Celle bietet in Zusammenarbeit mit der Initiative „Parents 4 Future“ eine Vortragsreihe an. Folgende Vorträge werden angeboten:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/hornbosteler_hutweide.jpg?h=dcb44dcc&itok=QWRY5Dr7

Geführte Wanderung über die Hornbosteler Hutweide

HORNBOSTEL. Am Sonntag, den 26.09 um 14:00 Uhr, findet eine geführte Wanderung durch die Hornbosteler Hutweide statt. Mit der Hutweide, auf der die Dorfbewohner Jahrhunderte lang ihr Vieh hüteten, besitzt Hornbostel ein besonderes „Naturreich“.

abonnieren