/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/celle_wird_gruen_3.jpg?h=be7d0682&itok=UoLzlDX9

60 Blumenampeln verschönern Altstadt

CELLE. 60 Blumenampeln setzen seit einigen Tagen farbige Akzente in der Innenstadt (Wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal). Pünktlich vor dem Osterfest hatte die Stadt das Schmuckwerk an Laternenpfählen, die am meisten von der Sonne beschienen werden, aufgehängt. Das Projekt kostet 20.000 Euro.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/leo-triplett_crop.jpg?h=943b2f74&itok=QGoyhS0M

"Leo-Triplett" grüßte in der Osternacht

CELLE. Eine 35 Millionen Lichtjahre entfernte Galaxiengruppe hat in der Osternacht Frank Kaszubowski in seiner Altenceller Sternwarte festgehalten. Es handelt sich um die M66-Gruppe, auch bekannt als Leo-Triplett, die im Sternbild des Löwen liegt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/2021-04-02_10h59_03.jpg?h=06125251&itok=NPL5MKjF

Kartierungen im Bereich des Oldauer Wehres

OLDAU. In Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) plant die Wasserstraßen- und Schiffahrtsverwaltung des Bundes (WSA) Weser den Umbau des Wehres Oldau. Für diese Planungen seien faunistische und floristische Kartierungen notwendig, teilt die WSA mit. In diesem Zusammenhang werden MitarbeiterInnen des Planungsbüros AFRY Deutschland GmbH das Wehr bis Oktober dieses Jahres und die angrenzenden Bereiche mehrfach begehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/utensilien1_1.jpg?h=804eb763&itok=QALopyU7

Corona-Schnelltests in Eschede

ESCHEDE. In der Gemeinde Eschede wird ab dem 09.04.2021 ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Darauf weist die Gemeinde hin. Jeder Bürger könne sich freitags zwischen 17:00 und 19:00 Uhr durch den DRK-Ortsverein Eschede testen lassen und erhalte innerhalb von 15 Minuten das Ergebnis. Auf Wunsch werde auch eine Bescheinigung ausgestellt. Das Testzentrum ist in der Eschenhalle eingerichtet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/_dsc2770.jpg?h=c9c76477&itok=gmX4Wq0F

Kinderstube in der Natur: Spaziergänger müssen

CELLE. Im Frühjahr erwacht die Natur zu neuem Leben – im wahrsten Sinne des Wortes: Die Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit vieler heimischer Wildtiere ist gekommen. Daher gilt ab dem 1. April bis zum 15. Juli in die Anleinpflicht für Hunde im Wald und in der freien Landschaft. Die Jägerschaft des Landkreises Celle bittet daher alle Naturfreunde und Erholungssuchende in den kommenden Wochen um erhöhte Rücksichtnahme beim  Spaziergang in der freien Natur.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_david_pereiras_impfung.jpeg?h=739de7e7&itok=G33bh5Wc

Corona-Impfungen nach Ostern beim Hausarzt möglich

HANNOVER. Ab dem kommenden Mittwoch (7. April 2021) starten Niedersachsens Arztpraxen mit den Covid-19-Schutzimpfungen, so Gesundheitsministerin Daniela Behrens. "Es ist gut, dass der Bund nun die Voraussetzungen geschaffen hat, damit die Impfungen in den Arztpraxen starten können.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_tobias_arhelger_astrazeneca.jpeg?h=804eb763&itok=kv_AJbhj

Landkreis: Impftermine mit AstraZeneca (Vaxzevria)

CELLE. Für die Samstage am 3. und 10. April sind im Impfzentrum Celle Impftermine für priorisierte Berufsgruppen terminiert worden. Für beide Tage sind Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca (Vaxzevria) vorgesehen, ein anderer Impfstoff stehe nach Angaben des Landkreises Celle nicht zur Verfügung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/vaxzevria.png?h=0da0242e&itok=CKzeyHjZ

*2. Aktualisierung* Auch unter neuem Namen:

BERLIN. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben beschlossen, dass der Corona-Impfstoff von Astra Zeneca / Vaxzevria nur noch bei den über 60-Jährigen eingesetzt werden soll. Vorher hatte die "Ständige Impfkommission (Stiko) diesen Schritt empfohlen. Wir meldeten in unserer App und den Facebook- und Instagram-Kanälen. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/20210330_pm_wetteron_terwetter01bild.jpg?h=804eb763&itok=vGs5msCi

Osterwetter rangelt zwischen Hoch und Tief

BONN. Zum langen Osterwochenende wird die große Frühlingswärme wieder verschwunden sein. Den Regenschirm brauche man aber nur selten, kündigt der Wetterdienst WetterOnline an. Mit etwas Glück beschere der Osterhase doch noch schöne Feiertage. „Für die beiden Ostertage gibt es unterschiedliche Szenarien. Nach einem dehnt sich das Hoch nach Osten aus, sodass sich die Wolken meist auflösen. Dementsprechend kühlt sich die Luft in der Nacht stark aus", so Björn Goldhausen, Meteorologe von WetterOnline.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_berndleitner-wasseruhr.jpeg?h=f52a42fa&itok=IyGS5X1R

Warmwasser im Alltag sparen - Verbraucherzentrale

HANNOVER. Wasser ist ein kostbares Gut. Allerdings wird das im Alltag häufig vergessen. Jeder eingesparte Liter Wasser schont die Umwelt und spart Geld, so die Verbraucherzentrale Niedersachsen. Ihre Energieberatung möchte VerbraucherInnen beim Ressourcenschutz unterstützen und gibt Tipps, wie der Warmwasserverbrauch gesenkt und Kosten gespart werden können.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/pm_lbeg_uberprufung_foto_sehnde.jpg?h=32ed372a&itok=BSuiRcyH

Kaliberg - LBEG will "bisherige Erkenntnisse“

WATHLINGEN. Kürzlich hat das Landesbergamt angekündigt, die bisherige Beurteilung von Haldenabdeckung und Flutung in Wathlingen überprüfen zu wollen. "Keinesfalls dürfen noch länger die völlig unzureichenden und von K+S selbst verfassten Gutachten zu Grunde gelegt werden", fordert die Bürgerinitiative Umwelt.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_manupadilla_corona-schnelltest.jpeg?h=804eb763&itok=qZmyyGpA

Schnelltests des DRK in sieben Landkreis-Gemeinden

LANDKREIS CELLE. Das DRK hat sein Angebot an Schnelltests deutlich ausgeweitet und bietet jetzt auch in etlichen Landkreis-Gemeinden Testungen an. Voraussetzungen für einen Schnelltest sind, dass die Getesteten keine Erkältungssymptome haben, sich nicht in Quarantäne befinden und in den vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt zu Corona-Erkrankten hatten.

abonnieren
...