/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/20200923_pm_wetteron_ttersturz01bild.jpg?h=804eb763&itok=db79pbw7

Herbst lässt seine Muskeln spielen

Dem außergewöhnlich warmen Septemberwetter geht jetzt die Puste aus. Am Wochenende sind statt Shorts und Rock dann Jacken und Regenschirme gefragt. Anfang Oktober soll es aber wieder etwas wärmer aussehen, sagen die Meteorologen von WetterOnline. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/gruppenfoto_2.jpg?h=10585f18&itok=nBBwcWov

DRK Celle bildete ehrenamtliche Rettungssanitäter

CELLE. Ehrenamtlich Helfende aus verschiedenen Ortsvereinen des DRK-Kreisverbandes Celle e.V. absolvierten eine nebenberufliche Ausbildung zum Rettungssanitäter. Insgesamt investierten die Ehrenamtlichen in ihrer Freizeit 520 Stunden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Becklinger-Moor_0.jpg?h=804eb763&itok=e0cX2-09

Führung durch das Becklinger Moor

BECKLINGEN.  Am Samstag den 03. Oktober 2020, findet um 14 Uhr wieder ein naturkundlicher Spaziergang „Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch“ mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Simone Groothuis statt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/global6000_tragflaeche.jpg?h=e309ec10&itok=LrJ16fVx

Global 6000 zum Anfassen - Highlight für

FASSBERG. 22 Auszubildende des 3. Lehrjahres der Ausbildungswerkstatt der Luftwaffe in Faßberg sowie deren Ausbilder und der Ausbildungsmeister hatten gestern Gelegenheit, sich eine Bombardier Global 6000 der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) genauer anzuschauen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/csm_wat_2020_plakat_591d98a7bc.jpg?h=96cdf707&itok=tBzIDAhB

Zufrieden leben mit Demenz: Celler Initiative

Anlässlich der Woche der Demenz vom 21. bis 27. Dezember erinnert die Celler Demenz Initiative (CDI) an ein Thema, mit dem viele Menschen konfrontiert sind, über das aber laut CDI immer noch zu wenig gesprochen werde. Das möchte die Celler Initiative ändern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/adobestock_senengmotret_coronastatistik.jpeg?h=804eb763&itok=PcoMDS2b

Mediziner-Netzwerk fordert: "Irreführende

Das Mediziner-Netzwerk EbM kritisiert die Corona-Berichterstattung der Medien. Es bemängelt "irreführende Darstellung in den Medien" und "absurde Informationen" in "missverständlichen Ranglisten". Es werde nicht zwischen Testergebnissen, Diagnosen, Infektionen und Erkrankungen differenziert. Auch der Virologe Hendrik Streeck hat Bedenken.

abonnieren