/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-01/logo_lily_turtles.jpg?h=3a93805d&itok=I2yn_3Vm

Selbsthilfegruppe Lily Turtles mit neuem "

WINSEN/ALLER. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet sich die Selbsthilfegruppe Lily Turtles für Lip-/Lymphödembetroffene von ihrem unserem „Übergangsdomizil“, dem Museumshof in Winsen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/2021-06-18_18h02_59.jpg?h=3e0993e0&itok=YH3UARPW

Klimageräte im Test

BERLIN. Wenn es heiß wird, sind Klimageräte oft der letzte Ausweg und sie versprechen schnelle Abkühlung für überhitzte Wohnungen. Die Stiftung Warentest hat 20 Geräte getestet, darunter 10 Monoblöcke und 10 Splitgeräte zu Preisen von 246 bis 2840 Euro.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/adobestock_rh2010_senioren-tablet.jpeg?h=804eb763&itok=gF5VssNe

ComputerTreff für Senioren hat noch Plätze frei

CELLE. Beim ComputerTreff im Seniorenstützpunkt in der Fritzenwiese 46, können sich Senioren in lockerer Runde austauschen oder per Zoom-Meeting ihre Erfahrungen weitergeben und gemeinsam das Internet erforschen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_327937795.jpg?h=2d2f4291&itok=Vz1H8rNx

Corona-Daten 18. Juni 2021

CELLE. Corona-Situation, Stand 18. Juni 2021, 10 Uhr, laut Mitteilung des Gesundheitsamtes Celle: 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/unnamed_3.jpg?h=7aee3732&itok=XRMfS0Oi

Studie "Discover" soll Früherkennung von

HAMBURG/CELLE. Psychische Erkrankungen wie Depressionen treten sehr häufig auf. Doch oftmals werden Symptome nicht richtig erkannt und behandelt. Ein Forscherteam des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) hat mit "Discover" eine internetbasierte Studie zur Früherkennung von Depressionen entwickelt.
Placeholder

"Zeit für Grün" in Dammaschwiese und

CELLE. Die Dammaschwiese und Thaers Garten stehen im Mittelpunkt eines Spaziergangs mit Heiner Hoppenstedt, Baumsachverständiger Stadt Celle, am Dienstag, 22. Juni, von 19.00 bis 20.30 Uhr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_hund-hitze-auto-DoraZett-1.jpeg?h=c9c76477&itok=uXMrWhJp

Hitzestress vermeiden: Landwirtschaftsministerium

HANNOVER. In Niedersachsen ist und bleibt es derzeit heiß – das kann nicht nur für Menschen anstrengend sein, sondern gerade auch für Nutz- und Haustiere zur Gefahr werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/nabu-fotowettbewerb-dukatenfalter-juergen-eggers.jpg?h=60f9f39d&itok=9MEqATHk

Fotowettbewerb des NABU Hermannsburg-Faßberg:

HERMANNSBURG/FASSBERG. „Ein gutes Foto ist ein Foto, auf welches man länger als eine Sekunde schaut." - nach diesem Zitat des berühmten Fotogafen Henri Cartier-Bresson ruft der hiesige NABU zu einem Fotowettbewerb auf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/garten_hancke_offene_pforte_by_martina_hancke.jpg?h=ae9baea1&itok=UO2BeY2d

Erste Gärten der „Offenen Pforte“ öffnen im Juni

CELLE. Für viele Gartenfreunde ist der Juni der schönste Monat. Wenn die Rosen blühen, oft gemeinsam mit Clematis, zeigen die Gärten ihre ganze Pracht. Für die GartenbesitzerInnen, die an der „Offenen Pforte im Celler Land“ teilnehmen, kommt die verspätete Rosenblüte in diesem Jahr gerade recht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/2021-06-16_17h32_34.jpg?itok=82H2sAv3

Tierisch schöne Schulstunde: Wildpark Müden in der

CELLE. Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Corona-bedingt mussten die SchülerInnen der Klasse 3a der Grundschule Groß Hehlen lange auf die von der SVO-Gruppe gesponserten tierischen Schulstunde des Wildpark Müden warten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/adobestock_bihlmayer_fotografie_impfausweis.jpeg?h=da74ec54&itok=omXygb7j

Sicherheitslücke beim digitalen Impfausweis:

BERLIN. Der digitale Impfausweis lässt sich mit einem einfachen Trick offenbar klauen. Theoretisch können so beliebig viele fremde Menschen den Impfstatus einer Person nutzen. Entsprechende Recherchen von "Business Insider" habe das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bestätigt.



/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/adobestock_280996420.jpeg?h=4454d5b7&itok=9Z93XA1S

Persönliche Datenspuren reduzieren 

HANNOVER. Einkaufen, lernen, informieren – vieles läuft heute digital. Über Chancen, Möglichkeiten aber auch Gefahren der digitalen Welt können sich Verbraucher am 18. Juni zum jährlichen Digitaltag informieren.

abonnieren