CELLE. Der Projektchor unter der Leitung von Dietmar Sander lädt zu seinem nächsten Konzert am Donnerstag, 13. Dezember, um 20.00 Uhr, in der Kreuzkirche. Unter dem Titel „Drei schöne Dinge fein!!!“ dürfen sich die Zuhörer auf ein buntes Programm freuen. Von dem schottischen See „Loch Lommond“ erstreckt sich das Programm über italienische Klängen aus dem 15. Jahrhundert bis hin zu Billy Joel „For the longest time“ und Joe Zawinols Hit „Mercy Mercy Mercy“. Auch bekannte Stücke wie der Gefangenenchor aus Verdis „Nabucco“ und der Gospelsong „Joshua fit the battle of Jericho“ werden erklingen.

Am Ende des Konzertes darf mitgesungen und mitgefeiert werden. Im Anschluss lädt die Gemeinde ein zu einem gemütlichen Ausklang mit Glühwein und anderen Leckereien. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Vor und nach dem Konzert und in der Pause ist der Adventsbasar geöffnet und viele selbstgemachte Kleinigkeiten stehen zum Verkauf bereit.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.