Workshop für pflegende Menschen

Medizin Von Extern | am Fr., 02.07.2021 - 15:45

CELLE. MitarbeiterInnen in pflegenden und sozialen Berufen und pflegende Angehörige stoßen häufig an die Grenzen ihrer physischen und psychischen Belastbarkeit. Die Pandemie-Situation stellt die Widerstandskraft jedes Einzelnen nochmal zusätzlich auf die Probe. Wie kann es da gelingen, einen guten Umgang mit sich zu finden, bewusst die eigenen Ressourcen zu stärken und den täglichen Herausforderungen gestärkt entgegenzutreten?

Wie sieht das Rüstzeug aus, das einen Menschen dazu befähigt, sich stark und selbstwirksam zu fühlen und vertrauensvoll in die Zukunft zu blicken? Das von den Pflegekassen geförderte ZukunftsPflegenetz veranstaltet diesen Selbsthilfe – Workshop am Freitag, 9. Juli 2021 von 15 bis 17 Uhr im MehrGenerationenHaus Celle, Fritzenwiese 46.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung: info@zukunftspflegecelle.de
Dozent: Markus Ritter, TÜV – zertifizierter Coach in der Arbeitswelt, Dipl. Sozialpädagoge