CELLE. Zum wiederholten Mal wird ein dreitägiger Workshop mit den Young Americans von Freitag, dem 9. Juni 2017 bis Sonntag, dem 11. Juni 2017 in Celle stattfinden. Die Young Americans sind ein Cast von ca. 45 jungen Menschen aus aller Welt, die am Young Americans College in Kalifornien/USA künstlerisch und pädagogisch ausgebildet werden und dann die Möglichkeit haben, in sogenannten Music Outreach Tours um die Welt zu reisen und Workshops durchzuführen.

Der dreitägige Workshop enthält die Elemente Musik, Gesang, Tanz, Schauspiel und vieles mehr. Die Teilnehmer lernen, wie man sich auf der Bühne bewegt, mit Mikro und Bühnentechnik umgeht und bekommen die Chance, eure eigenen Stärken und Talente zu entdecken sowie über ihre Grenzen zu treten und über sich „hinaus zu wachsen“. Außerdem können sie etwas über die pädagogische Arbeit der Young Americans z. B. bezüglich Motivation und Stärkung des Selbstwertgefühls erfahren. Am 11. Juni 2017 wird dann die Abschlussshow in der CD-Kaserne stattfinden, wo  Verwandte, Freunde und alle Interessierten eingeladen sind.

Teilnehmen können alle Schüler und Erwachsene aus dem Landkreis Celle. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, auch keine englischen Sprachkenntnisse.

Außerdem werden für die Unterbringung der Young Americans Gastfamilien gesucht, die für den Zeitraum von Freitagabend, den 9. Juni 2017 ab ca. 19.00 Uhr bis Montag, den 12. Juni.2017, nach dem Frühstück, einen oder mehrere Young Americans (die Young Americans werden am liebsten zu zweit untergebracht) bei sich zu Hause aufnehmen. Dies ist auch möglich, wenn man selbst nicht am Workshop teilnimmt. Da die Young Americans ganztags den Workshop in den Räumen der Kath. Kirche St. Hedwig in Celle, Marienwerderallee und der CD-Kaserne in Celle durchführen, werden nur Übernachtungsmöglichkeiten gesucht. Die Tagesverpflegung ist organisiert.

Die Teilnahme am dreitägigen Workshops kostet 55 €, für Teilnehmer aus Gastfamilien 39 €. Darüber hinaus erhalten Gastfamilien zwei Freikarten für die Abschlussshow. Der Workshop wird unterstützt durch die Bürgerstiftung Celle, die Sparkasse Celle, den KreisChorverband Celle, der Stadt Celle und die CD-Kaserne Celle.

Die Workshop Gebühr muss rechtzeitig vor dem Workshop auf das Konto Sparkasse Celle DE 28 2575 0001 7794 62 mit dem Vermerk: Workshop Gebühr Young Americans 9. bis 11. Juni 2017 Name: Workshop Teilnehmer und dem Vermerk: Aufnahme in der Gastfamilie von 1 oder 2 Young Americans erwünscht.

Auskunft erteilt: Stephan Heib 05149 / 8889 Mobil: 0151 / 21 79 45 80. Weitere Informationen zum Workshop siehe auch Homepage http://www.Volkschor-thalia-celle.de mit Download aller Informationen und weitere Informationen unter http://www.youngamericans.eu

Informationen zum Ablauf:

Freitag 14.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer, 15:00 Uhr Beginn bis ca. 19.00 Uhr Ende Tag 1, dann Verteilung der YA auf die Gasteltern
Samstag: 8:00 Uhr Beginn 12-13:00 Uhr Pause und ca. 18:00 Uhr Ende Tag 2

Tag 1 und 2 in den Räumen der Kath. Kirche St. Hedwig, Marienwerderallee in Celle

und 3 Tag in der CD-Kaserne, Celle)
Sonntag 15:30 Uhr Beginn der Generalprobe in der CD-Kaserne Celle Ca. 17:30 Uhr Pause 19:30 Uhr Beginn der Abschlussshow

InfoFlyer DIN A5 Young Americans 31. März 2017 zw

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.