CELLE. Die Regionalwettbewerbsleiterin „Jugend forscht”, Barbara Peters, und SVO Geschäftsführer Wolfgang Fragge haben heute in einer Feierstunde die Urkunden an die diesjährigen Besten von „Jugend forscht” und „Schüler experimentieren” im Regionalwettbewerb in der Alten Exerzierhalle in Celle vergeben.

„Auch in diesem Jahr haben die Jugendlichen wieder herausragende Projekte zu Jugend forscht entwickelt. Es ist sehr spannend zu sehen, mit welcher Begeisterung der Nachwuchs seine naturwissenschaftlichen und technischen Ideen präsentiert. Für die SVO-Gruppe bietet Jugend forscht eine attraktive Plattform zur Förderung junger Talente in der Region”, sagte Wolfgang Fragge, Geschäftsführer der SVO Vertrieb GmbH.

Die SVO-Gruppe unterstützt den „Jugend forscht”-Regionalwettbewerb von Beginn an im Jahr 2000 als Patenunternehmen und stellte allein im diesem Jahr rund 20.000 Euro für die Förderung junger Talente im Rahmen dieses Wettbewerbs zur Verfügung. Darüber hinaus übernehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SVO-Gruppe die gesamte Veranstaltungsorganisation in Absprache mit der Regionalleiterin.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs: Sieger Jugend forscht 2017

Simon_Schurian_Ernestinum_Pascalsche_Mathe_Dreieck Gym_Hermannsburg_Technik_Radioteleskop_Schrittmotoren Jelte_Brackmann_Julia_Backhaus_Gym_Soltau_Chemie_Kalkfreies_Haus

Fotos: SVO/poe, ru

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.