Zehn Jahre CELLEHEUTE

Gesellschaft Von Redaktion | am Mo., 13.01.2020 - 15:02

CELLE. Zehn Jahre CELLEHEUTE - sicher kein Grund für eine große Party mit Festrede, aber ein Grund, danke zu sagen. Ihnen als treue, teilweise auch finanziell unterstützende LeserInnen und unseren Medienpartnern, manche von ihnen seit den Anfängen dabei - ob Dettmer+Müller, SVO oder Volksbank SILA, ehemals Südheide. Es folgten viele treue und namhafte Partnerschaften, ohne die wir weder so lange durchgehalten hätten noch Sie stets kostenlos informieren hätten können. Unser Dank gilt natürlich auch all jenen, die für Nachrichten sorgen bzw. uns mit jenen versorgen - meist freiwillig, manchmal auch unfreiwillig, mal komisch, mal traurig, mal wichtig, mal weniger - aber immer unzensiert und aktuell. 

https://celleheute.de/fuer-sie-ueber-uns-auch-fuer-eingeweihte

Unser Konzept war 2010 neuartig für Celle, wurde damals vereinzelt belächelt und vom Mitbewerb sogar gerichtlich angegangen. Aber so grenzenlos wie das Internet waren nun auch die Möglichkeiten. Facebook schickte sich gerade erst an, die "VZ"-Netzwerke abzulösen und Nachrichten wurden immer schneller. Ob Live-Meldungen, Video-Interviews, Blitzermeldungen oder Schulausfälle - stets war CELLEHEUTE Vorreiter, nicht nur in weiteren Kanälen wie Instagram oder Twitter, sondern auch mit Celles erster Zeitungs-App. 

Mit rund 60.000 sogenannten "Klicks" monatlich allein auf der Hauptdomain rannten wir bereits 2010 allen davon - heute erreichen wir Millionen-Werte bei durchschnittlich 150.000 LeserInnen. Unsere bald 50.000 Facebook-Follower sind übrigens in Gegensatz zu manch anderen Seiten nachweislich echt und für einen Landkreis dieser Größenordnung einzigartig. Hinzu kommen weitere Kanäle wie unsere Schülerausgabe CLEVERHEUTE oder historische Aufnahmen unter CELLEGESTERN, übrigens begleitet von einer exklusiven DVD-Box bis hin zur eigenen Kaffeesorte "CAFEHEUTE", natürlich von Huth's. 

Aber noch einmal: ohne Ihren Zuspruch, manchmal liebend, manchmal hassend, wären wir ein Strohfeuer wie viele andere Online-Versuche auch. Lieben Sie uns bitte weiter, hassen Sie uns gern weiter - nur Gleichgültigkeit täte uns weh. Sie jedenfalls sind uns nicht egal. 



Das waren übrigens die Top-8-Artikel im Jahr 2010:

1. Liste aller Schulausfälle in Niedersachsen!
2. Bombenfund am Celler Bahnhof – Evakuierung am 11.4.?
3. Bekommt Cellesche Zeitung kalte Füße?
4. Tag der Niedersachsen - Programm steht!
5. ***Heute Schulausfall im gesamten Kreis Celle***
6. Tragischer Badeunfall am Allerwehr in Osterloh
7. Geflügelschlachthof: 1,6 Millionen Hühner in Wietze?
8. Machen Sie mit: CelleHeute-Aktion gegen dubiose Spendensammler

Weitere Ausgaben:

CLEVERHEUTE, BLAULICHTHEUTE, CELLEGESTERN, LOKALHEUTE, UELZENHEUTE, LÜNEBURGHEUTE, HEIDEKREISHEUTE.