Zehn Jahre Evangelische Stiftung Neuenhäusen 

Religion Von Extern | am Di., 08.06.2021 - 16:26

CELLE. Am Sonntag, 13. Juni, feiert die Evangelische Stiftung Neuenhäusen ihr zehnjähriges Bestehen. Start ist um 11.00 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst am Brunnen in der Kirchstraße 2 in Celle mit Taufe. Um 12.30 Uhr gibt das Ensemble „Celler Nachtmusique“ ein Konzert unter freiem Himmel.

Führungen zur mechanischen Turmuhr in der Kirche sind um 13.30 Uhr und 14.00 Uhr sowie um 16.00 Uhr und 16.30 Uhr. Um 17.00 Uhr bringt die „Celler Nachtmusique“ noch ein Konzert vor der Kirche zu Gehör und zum Abschluss wird um 18.00 Uhr zu einer Musikalischen Abendandacht in die Kirche eingeladen.

Familien möchte die Stiftung „entführen“ in die Premiere im Schlosstheater-Zirkuszelt "Laura war hier". Bei Anmeldung im Gemeindebüro Neuenhäusen übernimmt die Stiftung anlässlich des zehnjährigen Jubiläums den Eintrittspreis für Kinder ab 5 Jahren. Näheres erfahren Sie unter Tel. 25288 oder per Mail: kg.neuenhaeusen@evlka.de

Die Evangelische Stiftung Neuenhäusen wurde 2011 gegründet unter dem Motto „Wir können lebendig!“ Seitdem fördert sie u.a. das jährliche Kindergeburtstagsfest für Kinder ab 5 Jahren, Willkommensgeschenke für Neugeborene, aber auch Personalkosten und z.B. die Offene-Kirche-Fahne und das Adelsfeldschild. Außerdem unterstützt sie z.B. die Anschaffung neuer Fahrradständer u.v.m. Zustiftungen sind möglich auf das Konto: Kirchenamt Celle. DE38 2695 1311 000 0024 10. Verwendungszweck: Ev. Stiftung Neuenhäusen.